Karibik statt Kanaren - MSC Opera fährt im Winter ab Havanna

Weiße Sandstrände und himmelblaues Wasser erwarten die Passagiere der MSC Opera im Winter 2015/16 in der Karibik.
Weiße Sandstrände und himmelblaues Wasser erwarten die Passagiere der MSC Opera im Winter 2015/16 in der Karibik.
Foto: Bare Necessities Tour and Travel
Eigentlich sollte die MSC Opera im Winter 2015/16 die Kanaren ansteuern. Doch die Reederei änderte den Plan. Das Schiff kreuzt jetzt in der Karibik.

München.. MSC Kreuzfahrten stationiert die "MSC Opera" in der kommenden Wintersaison 2015/16 in der kubanischen Hauptstadt Havanna. Von dort bricht das Schiff mit Platz für 2120 Passagiere zu 16 Karibik-Kreuzfahrten auf, teilt die Reederei mit. Die Gäste können dabei zweieinhalb Tage in Havanna verbringen. Die "MSC Opera" wurde kürzlich erst verlängert und umfassend modernisiert.

Eigentlich sollte das Schiff im Winter zu den Kanaren sowie nach Madeira und Marokko aufbrechen. Diese Reisen wurden annulliert. Passagiere, die bereits gebucht haben, werden von MSC kontaktiert und über Alternativen informiert, so das Unternehmen. (dpa)