Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Service

In der Wasserrutsche durch ein Haifischbecken

Die besten Wasserrutschen für Adrenalinjunkies
Höher schneller, weite: Der Kick in der Röhre darf immer ausgefallener werden.

Dubai

Bizarr: Der am schnellsten wachsende Wasserpark der Welt befindet sich in der Wüste – in Dubai . Der „Wild Wadi Water Park“ bietet auf zwölf Hektar Wasserspaß für Jung und Alt. 30 zum Teil riesige Wasserrutschen ergeben dort eine Gesamtlänge von mehr als zwei Kilometern. Im „Wipeout River“ surft man auf einer etwa drei Meter hohen Welle. Und im „Atlantis The Palm“-Hotel wartet gleich der nächste Riesenpark für Wasserratten – inklusive dem Rutschenturm „Leap of the Faith“. Von dort startet auch eine Bahn, die durch einen gläsernen Unterwassertunnel durch ein Haifischbecken führt.

„Aktivurlaub“ Wasserrutsche

Der Reiseveranstalter Öger Tours widmet dem nassen Vergnügen seit Frühjahr 2012 sogar einen eigenen Rutschenkatalog. Darin finden sich gigantische Aquaparks und 38 Hotels, die eines vereint: ein großes Angebot an Wasserrutschen. Die Vielfalt reicht von der Body-Slide- über die Freefall-Rutsche, Black Hole und Up Hill bis zur Tsunami- oder „Döner-Rutsche“.

Wasserrutschen
Infos

Galaxy World (Therme Erding):  08122/2 27 01 00,
www.therme-erding.de
Tropical Islands:  035477/60 50 50,
www.tropical-islands.de
L2 (in der Wörgler Wasserwelt):  0043/53 32 77 73 30,
www.woerglerwasserwelt.at
Area 47:  0043/5 26 68 76 76, www.area47.at
Norwegian Epic: www.ncl.de

Besonders im Fokus sind Ägypten , Tunesien , Marokko, die Vereinigten Arabischen Emirate und die Türkei . Dort haben sich Hoteliers schon früh auf das Thema Wasserrutschen und Aquaparks spezialisiert.

Das „Aqua Fantasy Aquapark Hotel“ beheimatet nicht nur die längste Rutsche, sondern mit einer Anzahl von 30 Rutschen auch den zurzeit größten Aquapark der Türkei. Einen weiteren Katalog für Wasserrutschen hat Schauinsland Reisen aufgelegt.

Kreuzfahrten

Dass feuchtfröhliche Spaßbahnen auch zunehmend auf Kreuzfahrtschiffen zu finden sind, liegt nahe. Doch auch hier ist es mit Klein-klein nicht mehr getan. Auf den neuen Riesenpötten wie der „Norwegian Epic“ und der „Costa Fortuna“ können Rutschwütige lange in die Röhre gucken. Erhabene Gefühle ermöglicht auch die „Disney Fantasy“: Die 245 Meter lange Plexiglas-Wasserrutsche „Aqua Duck“ führt über vier Decks rund ums Schiff – und auf diese Weise in 50 Meter Höhe über das offene Meer.

Christian Haas

  1. Seite 1: Die besten Wasserrutschen für Adrenalinjunkies
    Seite 2: In der Wasserrutsche durch ein Haifischbecken

1 | 2

Facebook
Kommentare
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Fotos und Videos
Im Privatjet in 19 Tagen um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Kulturhauptstadt Pilsen
Bildgalerie
Fotostrecke
Faszination Völklinger Hütte
Bildgalerie
Fotostrecke
Impressionen der Weihnachtsmärkte
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Österreichs Skigebiete reagieren auf Klimaveränderungen
Wintersport
Wegen den warmen Temperaturen im Jahr 2014 stehen viele Skigebiete vor Problemen. Mit teuren Investitionen sollen weiterhin Urlauber angelockt werden. So entsteht zwischen Tirol und Salzburg eines der größten Skigebiete Österreichs. Allerdings sind viele Gebiete auf Kunstschnee angewiesen.
Auf der Erfolgswelle - An Bord der Mein Schiff 3
Kreuzfahrt
Der Neubau der Tui-Flotte Mein Schiff 3 war die Kreuzfahrt-Premiere des Jahres. Das neue Schiff ist seitdem bei Touristen sehr beliebt, die Reisen sind schon über Wochen ausgebucht. Ein aktueller Bericht von Bord zeigt, wie sich Crew, Schiff und das Konzept im Alltag bewähren.
Tiere und Natur - Warum die Deutschen auf Nordamerika stehen
USA
Nordamerika boomt. Während in den USA vor allem die Klassiker wie Städtetrips und Nationalparkbesuche gefragt sind, lockt Kanada zunehmend Outdoor-Urlauber an. Per Illian, Produktchef bei Dertour und ADAC Reisen, spricht über die Faszination, die der Kontinent noch immer auf Touristen ausübt.
Sinnvolle Hilfe für streunende Katzen und Hunde an Hotels
Kommentar
Damit rumstreunenden Katzen und Hunden an Hotels wirklich geholfen wird, hat sich TUI-Umweltmanager Harald Zeiss ein Projekt ausgedacht, durch das die wilden Tiere dauerhafte Bewohner in Hotel- und Ferienanlagen werden können.
Rotterdam erweitert Metronetz bis zum Strand
Städtereise
Besucher der niederländischen Stadt Rotterdam können demnächst eine klassische Städtereise mit einem Urlaub am Meer verbinden. Die Stadtverwaltung will den Strand an das Metronetzwerk der Großstadt anschließen. Bis 2018 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.