Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Tourismus

Größte Jugendherberge Deutschlands in Prora auf Rügen eingeweiht

05.07.2011 | 14:45 Uhr
Funktionen
Größte Jugendherberge Deutschlands in Prora auf Rügen eingeweiht
Die Zimmer stehen für die ersten Gäste der neuen Jugendherberge Prora bereit. Fotos: dapd

Prora.   Das Deutsche Jugendherbergswerk hat die deutschlandweit größte Jugendherberge auf der Insel Rügen eröffnet. Die Einrichtung in Block V des ehemaligen Gebäudekomplexes der Nazi-Gemeinschaft Kraft-durch-Freude in Prora verfügt über rund 400 Betten.

Deutschlands größte Jugendherberge ist am Montag in Prora auf der Insel Rügen eingeweiht worden. Die Unterkunft für Jugendliche und junge Familien verfüge über rund 400 Betten in 96 Zimmern, teilte das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) als Betreiber mit. Für den Sommer dieses Jahres sei die Einrichtung bereits weitgehend ausgebucht.

Die mit über 150 Metern weltweit längste Jugendherberge entstand im Block V des von den Nazis geplanten, aber nie in Betrieb gegangenen sogenannten Kraft-durch-Freude-Bades. In den Umbau des denkmalgeschützten Komplexes an einer der schönsten Buchten der Insel Rügen hatten neun Fördermittelgeber insgesamt 16,4 Millionen Euro investiert. (dapd)

Kommentare
Lesen Sie auch
Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines...
Entspannt läuft es einfach besser
Anzeige
Reise
Piste oder Palmenstrand, Kurztrip oder Daueraufenthalt: Immer mehr Deutsche packen jetzt kurz vor Weihnachten oder direkt zu Beginn des neuen Jahres...
Fotos und Videos
Eine faszinierende Reise um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Superlative im Advent
Bildgalerie
Fotostrecke
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Texanischer Sand für Meisterwerke
Bildgalerie
Tourismus