Genuss-Skifahren: Service vom Pistenbutler

Ein persönlicher Diener für die Skipiste? Auf der Turracher Höhe an der Grenze von Kärnten und der Steiermark gibt es den tatsächlich. Allerdings sind die beiden Pistenbutler dort nicht dafür da, um zu kochen oder Skianzüge zu bügeln.

Auf der Turracher Höhe an der Grenze von Kärnten und der Steiermark dürfen sich Wintersportler auf Pistenbutler freuen. Die Pistenbutler in der österreichischen Skivariante kümmern sich um die Gäste auf und abseits der Pisten. Wer in einem Hotel wohnt, das sich diesem Service angeschlossen hat, kommt kostenlos in dessen Genuss. Ansonsten kann der Butler exklusiv gebucht werden - beispielsweise für eine Schneeschuhwanderung oder als Guide durchs Skigebiet.

Langweilig wird den beiden Butlern auf der Turracher Höhe nicht. Während einer die Wünsche der Kundschaft koordiniert und organisiert, ist der andere mit seinem Butlermobil oder auf Skiern im Skigebiet unterwegs. Er gibt Tipps für die besten Abfahrten, schönsten Aussichtspunkte, weist den Weg und hat auch Taschentücher, Traubenzucker oder ein Gläschen Prosecco parat. Und im Frühjahr wird sein Schneemobil zur rollenden Eisdiele - es gibt Bio-Eis vom Bergbauernhof.

Für Gäste der angeschlossenen Butlerbetriebe wird jeden Mittwoch eine Genuss-Safari durchs Skigebiet organisiert. Der Pistenbutler führt dabei von Hütte zu Hütte zu den Gourmet-Highlights der Region. Jeder Wirt serviert seine Spezialität in Tapas-Größe. Dienstags bittet der Butler zum Frühaufsteher-Programm: Schneeschuhwanderung zum Sonnenaufgang, Frühstück und first ride über die frisch präparierten Pisten. Jeden Mittwoch kümmert sich einer der beiden Butler mit einem speziellen Programm um die Kinder. Am 4. Februar, 5. März und 4. April unternimmt der Butler außerdem Vollmond-Touren mit den Gästen, die an Donnerstagabenden unter Flutlicht an der Sonnenbahn von ihm auch beim Rodeln betreut werden. Eigentlich überflüssig zu erwähnen, dass der Service auf und um die Turracher Höhe ein voller Erfolg ist. Denn wer kann schon nach dem Urlaub zuhause erzählen, beim Skifahren einen eigenen Butler gehabt zu haben? Infos: www.turracherhoehe.at