Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fahrradurlaub

Frankreich und England per Rad-Rundtour erkunden

05.10.2012 | 08:45 Uhr
Frankreich und England per Rad-Rundtour erkunden
80 Prozent der Strecke durch die Bretagne, die Normandie bis zur englischen Grafschaft Dorset sind autofrei.Foto: Getty

Rennes.  Urlauber können mit dem Rad von Frankreich durch die Regionen Bretagne und Normandie bis zur Grafschaft Dorset in Südwestengland fahren und Natur- und Kultur-Highlights erleben. Diese Strecke gehört zum französisch-britischen "Cycle West"-Projekt - und ist komplett autofrei.

Radurlauber können jetzt Frankreich und England in einer Rundtour entdecken. Die "Petit Tour de Manche" ist die zweite von drei Routen des transnationalen Projekts "Cycle West" , die nun vollständig befahrbar ist. Sie führt auf insgesamt 428 Kilometern am Ärmelkanal entlang durch die französischen Regionen Bretagne und Normandie sowie durch die Grafschaft Dorset in Südwestengland.

Auf einer Rundtour oder in Etappenfahrten kommen Radler an Wasserfällen, Badebuchten, Burgruinen und anderen Natur- und Kultur-Highlights vorbei. 80 Prozent der Strecke sind verkehrsfrei. Mit der Fähre gelangt man vom französischen Saint-Malo über Jersey nach Poole in England.

Während eines Zwischenstopps kann man die Kanalinsel Jersey ebenfalls per Rad erkunden. Eine zweite Fähre verkehrt zwischen Cherbourg und Poole. Weitere Informationen zum Projekt "Cycle West" sowie zu den drei Fahrradstrecken gibt es im Internet unter anderem in deutscher Sprache unter cycle-west.com. Auskünfte zur großen und kleinen Tour de Manche erhält man unter tourdemanche.com. (dapd)



Kommentare
Spezial
Holland-Freunde aufgepasst!
Anzeige
Holland-Freunde aufgepasst!

Ab sofort könnt ihr bei unserer „Pimp Your Bike“ Aktion einen mehrtägigen Hollandurlaub (im Wert von 649,- Euro) oder auch zwei hochwertige Koga Fahrräder (im Wert von je 999,- Euro) gewinnen. Einfach euren alten Drahtesel fotografieren, per Mail einsenden und Daumen drücken. Mehr Infos hier!

Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines ist wie Urlaub im hohen Norden selbst: Ruhig und entspannt! Ganz bewusst verzichtet Finnlines auf Unterhaltungsshows, Animation und Entertainment.
Umfrage
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um marode Straßen zu reparieren . Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Straßen?
 
Fotos und Videos
Wenn Vulkane ausbrechen
Bildgalerie
Natur
Tomatenschlacht in Spanien
Bildgalerie
Festival
Facekinis in China voll im Trend
Bildgalerie
Strandmode
Paragliden im Salzburger Land
Bildgalerie
Fotostrecke