Ein Fest zu Ehren der Heidelbeere in Enzklösterle im Schwarzwald

Traditionell feiert man in Enzklösterle und Umgebung die Wochen der Heidelbeere.
Traditionell feiert man in Enzklösterle und Umgebung die Wochen der Heidelbeere.
Foto: getty
Was wir bereits wissen
Im Juli feiern die Bewohner des nördlichen Schwarzwaldes die Heidelbeerwochen. Das Fest steht ganz im Zeichen der dunklen Beere, die für die Menschen hier so wichtig ist. Es gibt sogar eine Heidelbeerprinzessin mit eigenem Hofstaat.

Bad Wildbad.. Im Sommer wird im Schwarzwald "blaues Gold" geerntet. Die Heidelbeere hat für die Bewohner in und um Enzklösterle im nördlichen Schwarzwald eine so wichtige Bedeutung, dass zu Ehren der kleinen Beeren vom 14. bis zum 28. Juli die traditionellen Heidelbeerwochen gefeiert werden.

INFO Auf dem Programm stehen Heidelbeer-Ritte, geführte Themenwanderungen, Herstellung von Heidelbeer-Marmelade, -Wein und Pfannkuchen und gemeinsames "Zopfen" - auf Hochdeutsch Pflücken - der blauen Köstlichkeit. Den Höhepunkt bildet das Heidelbeerfest vom 20. bis 21. Juli. Es beginnt mit einem Fassanstich und dem Einzug der Heidelbeerprinzessin mit Hofstaat. Auf die Besucher warten ein großer Bauern- und Schaustellermarkt mit kulinarischen Köstlichkeiten, ein Kinderprogramm und die feierliche Krönung der Heidelbeerprinzessin. (dapd)