"Crystal Cruises" nimmt 32 neue Häfen ins Programm auf

Ebenfalls neu im Programm: Calvi auf Korsika.
Ebenfalls neu im Programm: Calvi auf Korsika.
Foto: Getty
Was wir bereits wissen
Im Jahr 2017 will "Crystal Cruises" 32 neue Häfen ins Programm aufnehmen. Insgesamt stehen damit 57 Reisen zur Verfügung, die zu 268 Häfen führen.

Hamburg.. Crystal Cruises nimmt für das Programm in 2017 insgesamt 32 neue Häfen ins Programm auf. Dazu gehören in Europa zum Beispiel Calvi auf Korsika, Sète in Frankreich und Santa Margherita in Italien. International kommen etwa Iquique in Chile, Maroantsetra auf Madagaskar oder Djúpivogur auf Island hinzu. Das teilt die Reederei mit.

Alles in allem stehen 57 Reisen zu 268 Häfen in 84 Ländern im neuen "Worldwide Cruise Atlas" für 2016/17. (dpa)