Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Oktoberfest

Bürgerbegehren fordert Preisobergrenze für Bier auf dem Oktoberfest

07.09.2012 | 05:28 Uhr
Die Maß Bier gehört zum Oktoberfest wie der Deckel zum Topf. Um den horrenden Preisen entgegen zu treten, strebt ein Bürgerbegehren eine Preisobergrenze an.

München.   Um Wucherpreisen und betrügerischem Einschenken auf dem Oktoberfest Einhalt zu gebieten, soll per Bürgerbegehren eine Preisobergrenze festgelegt werden. Demnach dürfte ein Maß Bier nur noch 7,10 Euro kosten. Um die Forderung durchzusetzen, werden zurzeit Unterschriften gesammelt.

Der Verein gegen betrügerisches Einschenken plant ein Bürgerbegehren für eine Preisobergrenze für die Maß Bier auf dem Oktoberfest . "Angestrebt wird eine Preisobergrenze von 7,10 Euro pro Liter für alle Getränke", sagte Vereinspräsident Jan-Ulrich Bittlinger der Nachrichtenagentur dapd. Pro Jahr soll lediglich eine Preiserhöhung um 15 Cent jeweils zum 1. September möglich sein. Das Vorhaben soll noch vor dem Beginn des Oktoberfestes am 22. September starten.

Video
München, 18.09.12: Wenn in der bayerischen Landeshauptstadt Möpse Trachten tragen, dann sind es nur noch wenige Tage bis zum Oktoberfest. Am Montag war es wieder so weit: Society-Lady Uschi Ackermann hatte zur Mops-Wiesn-Warm-up-Party geladen.

Rund 30.000 bis 40.000 Unterschriften will Bittlinger sammeln und mit dem Ergebnis im Vorfeld der Münchner Wahl zum Oberbürgermeister 2014 entsprechend Druck auf die Politik ausüben. "Für die Stadt München wäre es durchaus möglich, eine solche Obergrenze festzulegen", sagte Bittlinger, dessen Verein rund 4000 Mitglieder vertritt. Der genaue Wortlaut des Bürgerbegehrens befinde sich derzeit noch in der Abstimmung. Die Unterschriften sollen über ausgelegte Listen und über das Internet gesammelt werden. Auf dem Oktoberfest selbst, will Bittlinger allerdings nicht auf Stimmenfang gehen.

Service
So kriegen Sie einen Tisch beim Oktoberfest

Die Plätze in den großen Oktoberfest-Zelten sind hart umkämpft. Unsere Kollegen von "Oktoberfest live" - einem Projekt von tz und Münchner Merkur - verraten, wie man trotzdem einen der begehrten Wiesn-Tische ergattern kann. Auch, wenn man kein Promi ist wie Mario Gomez...

Der Preis für eine Maß Bier auf der Wiesn nähert sich derzeit deutlich der Zehn-Euro-Marke. Die Preisspanne für den Ein-Liter-Bierkrug soll zwischen 9,10 und 9,50 Euro liegen.

Die Wiesn gilt als größtes Volksfest der Welt. Im vergangenen Jahr kamen 6,9 Millionen Besucher. In diesem Jahr werden zum 179. Oktoberfest vom 22. September bis 7. Oktober rund 6,5 Millionen Gäste erwartet. (dapd)

"O'zapft is" in München

 

Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Ebola-Seuche breitet sich in Westafrika weiter aus. Ein erster Patient könnte möglicherweise in Hamburg behandelt werden. Macht Ihnen Ebola Sorgen?

Die Ebola-Seuche breitet sich in Westafrika weiter aus. Ein erster Patient könnte möglicherweise in Hamburg behandelt werden. Macht Ihnen Ebola Sorgen?

 
Fotos und Videos
Tomorrowland 2014 - die besten Bilder
Bildgalerie
Elektro-Festival
Märchenhaftes Tomorrowland
Bildgalerie
Elektro-Festival
Auf Wanderung durch die Alpen
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Was Touristen im Ausland für den Tierschutz tun können
Attraktionen
Gerade im Urlaub erleben Touristen immer wieder, dass es in ihrem Reiseland mit dem Tierschutz nicht weit her ist. Auch hier ist es möglich, mit ein paar einfachen Tipps nicht zur Ausbeutung von Tieren beizutragen. So empfiehlt es sich, auf Fotos mit Tieren in Zoos und Delfinarien zu verzichten.
Wissen gegen Flugangst ist oftmals die beste Medizin
Seminare
In letzter Zeit häufen sich die Nachrichten über Flugzeugunfälle. Bei vielen Menschen steigert das die Flugangst, fördert es die Urängste des Menschen zutage. Aus der Sicht von Fachleuten hilft besonders Wissen den Menschen weiter. Aus unbekannten Faktoren sollten bekannte Faktoren gemacht werden.
Mit Reisetagebuch-Apps die Urlaubserlebnisse bündeln
Smartphone
Besonders im Urlaub erweisen sich Smartphone-Apps als äußerst nützlich. Denn egal in welchem Format: Mit dem richtigen Programm lassen sich ganz einfach die schönsten Urlaubserlebnisse zusammenfassen. Aus unterschiedlichen Schnipseln kann sie so einen ganzen Reisebericht verfassen.
Kamera vor dem Urlaub gründlich prüfen
Fotografie
Mit der Fotokamera halten viele Reisende die schönste Tage im Jahr fest. Damit die Bilder gelingen, sollten Hobbyfotografen ihre Kamera vor Reisebeginn auf Herz und Nieren prüfen. Um die Funktionen des Apparates zu kontrollieren, eignen sich am besten mehrere Testaufnahmen.
Neuer Autohof in Rheinberg wird langsam angenommen
Ferien
Vor knapp zwei Monaten hat der neue Autohof in Rheinberg seine Pforten geöffnet. Der Betrieb läuft langsam an. Reisende und Trucker freuen sich über den neuen Rastplatz. Weil es im Ruhrgebiet "zu wenig gibt", sagen Fernfahrer.