Zehntausende zum Techno-Festival "Ruhr in Love" erwartet

Der Olga-Park in Oberhausen wird am Samstag (27. Juni) zur Bühne für über 400 Elektro-DJs. Das "Ruhr in Love"-Festival verspricht einen Mix aus vielen elektronischen Musikrichtungen wie Acid und House. Die Veranstalter rechnen mit rund 46 000 Party-Gästen, die von 12.00 bis 22.00 Uhr auf insgesamt 40 "Floors" feiern werden. Anschließend verlängern Afterhour-Partys die Nacht.

Oberhausen.. Auch die Polizei stellt sich auf einen Großeinsatz ein. Im Visier: der Handel mit illegalen Drogen und Alkohol oder Drogen am Steuer. Jährlich werden Hunderte Strafanzeigen geschrieben - 2013 starb eine Festival-Besucherin an einem Drogencocktail.