Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Bombenanschlag

Wohl neue Spuren nach Bombenanschlag auf Hauptbahnhof Bonn

30.12.2012 | 11:33 Uhr
Wohl neue Spuren nach Bombenanschlag auf Hauptbahnhof Bonn
Eine Überwachungskamera auf dem Bahnhof Bonn: Laut einem Medienbericht ist ein neues Video aufgetaucht, das neue Spuren zu den Tätern des gescheiterten Bombenanschlags führen könnte.

Bonn.  Ein neues Video soll neue Spuren zu den Tätern des gescheiterten Bombenanschlags am Bonner Hauptbahnhof liefern. Laut einem Medienbericht zeigt der Film einen bärtigen Mann, der eine blaue Tasche trägt. In einem solchen Beutel war Anfang Dezember ein Sprengsatz gefunden worden.

Bei der Fahndung nach den Tätern des gescheiterten Bombenanschlags am Bonner Hauptbahnhof haben die Ermittler offenbar neue Spuren. Es sei ein weiteres Video mit einem Verdächtigen aufgetaucht, berichtete der "Spiegel" laut Vorabmeldung vom Sonntag. Demnach zeigt der Film einen bärtigen Mann, der eine blaue Tasche in der Nähe des Hauptbahnhofs trägt. In einem solchen Beutel war am 10. Dezember an Gleis 1 ein Sprengsatz gefunden worden.

Medienberichten zufolge war die Bombe gezündet worden, war jedoch nicht explodiert. Bisher hatten die Ermittler nur eine Aufnahme aus einem Fastfood-Restaurant am Bahnhof veröffentlicht, in der ebenfalls ein bärtiger Mann eine blaue Sporttasche trägt. Laut "Spiegel" will zudem ein Zeuge auf dem Bahnsteig eine Person mit einem solchen Beutel gesehen haben. Deren Identität sei noch unklar.

Die Bundesanwaltschaft geht von einem islamistischen Hintergrund aus und hat die Ermittlungen übernommen. Die Fahnder gehen von mehreren Tatverdächtigen aus. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Müll! Stadt Mülheim verweigert Vistenkarten-Werbung an Autos
Autohandel
Autoankauf-Angebote auf Visitenkarten sind für die Stadt Mülheim ein großes Ärgernis. Genehmigt sind die Werbeaktionen nicht. Nur, was hilft das?
Haltern trägt Trauer - Gedenken an Absturz-Opfer
Absturz
Beim Gottesdienst für die Absturzopfer rückt Haltern zusammen. Ein Alltag ist noch längst nicht möglich, die Verarbeitung beginnt gerade erst.
79-Jähriger brutal überfallen - Täter stach sofort zu
Gewalttat
Dramatischer Rettungs- und Polizeieinsatz in Altenessen: Dort wurde ein Mann (79) ohne Vorwarnung von hinten schwer verletzt. Zwei Festnahmen.
Riesen-Hype und strenge Regeln bei Project Y in Oberhausen
Riesenparty
9000 Tickets verkauften sich für die Party „Project Y“ in zweieinhalb Minuten. Hausparty wie in einer wilden Teenager-Komödie - allerdings mit Regeln.
Tödlicher Unfall in Werne - 21-Jährige gerät in Gegenverkehr
Verkehrsunfall
Nach einem Verkehrsunfall in Werne ist eine 21-Jährige aus Nordkirchen am Mittwochabend ums Leben gekommen. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.
Fotos und Videos
article
7432804
Wohl neue Spuren nach Bombenanschlag auf Hauptbahnhof Bonn
Wohl neue Spuren nach Bombenanschlag auf Hauptbahnhof Bonn
$description$
http://www.derwesten.de/region/wohl-neue-spuren-nach-bombenanschlag-auf-hauptbahnhof-bonn-id7432804.html
2012-12-30 11:33
Bonn,Bombe,Bombenanschlag
Region