Wölfe legen weite Wege zurück

Dass der Wolf aus Niedersachsen stammt, liegt nahe, muss aber nicht sein.Es kann sich auch um ein anderes Tier handeln. Wölfe legen weite Wege zurück, bis zu 70 Kilometer allein in einer Nacht. Im Emsland z. B. tauchte ein Tier auf, das direkt aus Polen eingewandert war.

Anhand der DNA-Spuren hoffen Forscher des Senckenbeerg-Institutes (Gelnhausen, Hessen) nun auch, die verwandtschaftlichen Beziehungen des Stemweder Wolfes zu ermitteln. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor.