Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Verkehrsunfall

55-Jähriger bei Unfall auf der A2 bei Kamen getötet

28.01.2016 | 21:23 Uhr
55-Jähriger bei Unfall auf der A2 bei Kamen getötet
Foto: dpa

Dortmund/Kamen.  Tödlicher Unfall auf der A2: Ein Mann aus Schwerte ist am Donnerstag mit seinem Auto auf einen Lkw aufgefahren. Er starb noch an der Unfallstelle.

Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lkw auf der A2 bei Kamen ist am Donnerstagnachmittag ein Mann aus Schwerte ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, war der 55-Jährige um kurz nach 16 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Dortmund unterwegs. Zwischen dem Kamener Kreuz und der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen sei der Schwerter auf einen vor ihm fahrenden Lkw aufgefahren - warum, ist unklar. Laut Polizei hatte der Lkw-Fahrer, ein 48-jähriger Duisburger, "verkehrsbedingt abbremsen" müssen.

Der 55-jährige Mann aus Schwerte wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Lastwagen in seinem Auto eingeklemmt. Er sei noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen gestorben, berichtete die Polizei. Der 48-jährige Duisburger sei leicht verletzt worden.

Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die A2 zwischenzeitlich voll gesperrt werden. Nach einer Stunde habe der Verkehr wieder einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden können. Erst nach dreieinhalb Stunden wurde die Sperrung ganz aufgehoben. (we)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Kunstgemälde im Osthaus-Muesum
Bildgalerie
Ausstellung
Mit Kirmesauto bei „Bares für Rares“
Bildgalerie
Sammlerstück
Kanupolo beim KC Wetter
Bildgalerie
Bundesliga
article
11505884
55-Jähriger bei Unfall auf der A2 bei Kamen getötet
55-Jähriger bei Unfall auf der A2 bei Kamen getötet
$description$
http://www.derwesten.de/region/westfalen/55-jaehriger-bei-unfall-auf-der-a2-bei-kamen-getoetet-id11505884.html
2016-01-28 21:23
Westfalen