Wer ist der tote Säugling von der Rur?

Aachen/Düren.. Vier Tage nach dem Fund eines toten Säuglings am Rur-Ufer in Düren ist seine Herkunft weiter unklar. Aus der Bevölkerung seien zwar Hinweise auf potenzielle Mütter eingegangen, aber diese Frauen seien nicht schwanger gewesen, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Katja Schlenkermann-Pitts, am Montag. Am Fundort habe es im Zusammenhang mit dem Fall keine Spuren gegeben. Von den weiteren rechtsmedizinischen Untersuchungen über die Obduktion hinaus erwarten die Ermittler Hinweise auf den Todeszeitpunkt. Ungeklärt ist bisher auch die Todesursache. Ein Spaziergänger hatte die Leiche des kleinen Jungen am Donnerstag in der Überböschung gefunden.