Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Masern

Waldorf-Schule in Erftstadt nach Masernausbruch wieder geöffnet

10.07.2013 | 14:34 Uhr
Funktionen
Waldorf-Schule in Erftstadt nach Masernausbruch wieder geöffnet
Die Waldorf-Schule in Erftstadt ist wieder offen - es dürfen aber nur Schüler am Unterricht teilnehmen, die ausreichend geimpft sind.Foto: dpa

Erftstadt.  Die Waldorf-Schule in Erftstadt kehrt langsam wieder zur Normalität zurück: Nach dem Ausbruch von Masern hat es Mittwoch an der Schule wieder Unterricht gegeben. Es dürfen aber nur Schüler zurückkommen, die einen ausreichenden Impfschutz vorweisen können. Mittlerweile soll es 39 Erkrankte und Verdachtsfälle geben.

Die Waldorf-Schule in Erftstadt bei Köln, die wegen eines Masernausbruchs seit vergangenem Donnerstag geschlossen war , hat am Mittwoch wieder geöffnet. Wie die Schule mitteilte, dürfen aber nur die Kinder den Unterricht besuchen, die einen ausreichenden Impfschutz vorweisen können. Nach Angaben des Gesundheitsamtes im Rhein-Erft-Kreis gibt es inzwischen 39 Erkrankte und Verdachtsfälle.

Franz-Josef Schuba, der Leiter des Gesundheitsamtes im Rhein-Erft-Kreis, bat ausdrücklich darum, "bei Symptomen den Arzt aufzusuchen und nicht mit einer entstehenden Infektion in den Urlaub zu fahren." Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) riet zur Überprüfung des Masern-Impfschutzes. Besonders nach 1970 Geborene sollten ihren Impfstatus überprüfen. (dpa)

Kommentare
Aus dem Ressort
"Ich saß da drin" - Autofahrer berichtet über Unfall auf B1
Unfall
Ein Video von einem spektakulären Unfall auf der B1 in Dortmund sorgte für enormes Echo auf Facebook. Nun berichtete der Fahrer über sein Erlebnis.
Der Schaumteppich auf dem Kemnader See ist Geschichte
Ruhrverband
Der weiße Schaumteppich auf dem Kemnader See ist verschwunden. Der Ruhrverband hat die Labor-Untersuchungen seiner Wasserproben abgeschlossen.
A44 in Richtung Düsseldorf nach Sperrung wieder freigegeben
Schnee
Schnee hat am Morgen für Unfälle und über 200 Kilometer Stau auf den Autobahnen gesorgt. Auch in den Städten gab es Verkehrsprobleme. Infos im Ticker.
Essener dm-Markt verkaufte Chinesen kein Milchpulver
Diskriminierung
In einem Altenessener Drogeriemarkt wurde ein Kunde mit der Begründung abgewiesen, er sei Chinese. Der Geschäftsführer bedauert den Vorfall.
Grundschulen drohen nach Erlass mit Sportunterricht-Boykott
Lehrerqualifikation
Ein Erlass der Landesregierung irritiert die Lehrer. Sie wissen nicht mehr, ob sie weiter Sport unterrichten dürfen. Es geht um die Qualifikation.
Fotos und Videos
Rodel-Weltcup in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
article
8172180
Waldorf-Schule in Erftstadt nach Masernausbruch wieder geöffnet
Waldorf-Schule in Erftstadt nach Masernausbruch wieder geöffnet
$description$
http://www.derwesten.de/region/waldorf-schule-in-erftstadt-nach-masernausbruch-wieder-geoeffnet-id8172180.html
2013-07-10 14:34
Masern,Schule,Erftstadt,Waldorfschule,Köln,Impfschutz
Region