Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Masern

Waldorf-Schule in Erftstadt nach Masernausbruch wieder geöffnet

10.07.2013 | 14:34 Uhr
Waldorf-Schule in Erftstadt nach Masernausbruch wieder geöffnet
Die Waldorf-Schule in Erftstadt ist wieder offen - es dürfen aber nur Schüler am Unterricht teilnehmen, die ausreichend geimpft sind.Foto: dpa

Erftstadt.  Die Waldorf-Schule in Erftstadt kehrt langsam wieder zur Normalität zurück: Nach dem Ausbruch von Masern hat es Mittwoch an der Schule wieder Unterricht gegeben. Es dürfen aber nur Schüler zurückkommen, die einen ausreichenden Impfschutz vorweisen können. Mittlerweile soll es 39 Erkrankte und Verdachtsfälle geben.

Die Waldorf-Schule in Erftstadt bei Köln, die wegen eines Masernausbruchs seit vergangenem Donnerstag geschlossen war , hat am Mittwoch wieder geöffnet. Wie die Schule mitteilte, dürfen aber nur die Kinder den Unterricht besuchen, die einen ausreichenden Impfschutz vorweisen können. Nach Angaben des Gesundheitsamtes im Rhein-Erft-Kreis gibt es inzwischen 39 Erkrankte und Verdachtsfälle.

Franz-Josef Schuba, der Leiter des Gesundheitsamtes im Rhein-Erft-Kreis, bat ausdrücklich darum, "bei Symptomen den Arzt aufzusuchen und nicht mit einer entstehenden Infektion in den Urlaub zu fahren." Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) riet zur Überprüfung des Masern-Impfschutzes. Besonders nach 1970 Geborene sollten ihren Impfstatus überprüfen. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Stadt verhängt „Kutten-Verbot“ für Bochum-Total-Festival
Verfügung
Weil die Polizei schon bei der Cranges Kirmes in Herne gute Erfahrungen mit einem "Kutten-Verbot" gemacht hat, gilt diese Regel auch bei Bochum Total.
Bei Pokalsieg erwartet Dortmund 250.000 BVB-Fans
Autokorso
Sollte der BVB den DFB-Pokal holen, werden rund 250.000 Fans nach Dortmund pilgern. Die Strecke des Autokorsos dürfte vielen Fans noch bekannt sein.
Blindgänger - 20.000 Menschen in Köln müssen Häuser räumen
Bombenentschärfung
Rund 20.000 Menschen müssen am Mittwoch in Köln evakuiert werden. Grund ist eine Weltkriegsbombe. Auch der Kölner Zoo bleibt geschlossen.
Ausländerfeindliche Attacke gegen dunkelhäutige Frau (17)
Polizei
Nach einer ausländerfeindlichen Attacke nach „Kemnade in Flammen“ wurden fünf Personen gefasst. Sie sollen eine dunkelhäutige Frau angegriffen haben.
Fliegerbombe wird noch am Dienstag in Dortmund entschärft
Blindgänger
Bei einer Luftbildauswertung wurde eine Fliegerbombe in Dortmund gefunden. Sie wird noch am Dienstag entschärft. Rund 1200 Anwohner sind betroffen.
Fotos und Videos
Drei Musketiere in Hallenberg
Bildgalerie
Freilichtbühne
Kultur Pur von oben
Bildgalerie
Festival
article
8172180
Waldorf-Schule in Erftstadt nach Masernausbruch wieder geöffnet
Waldorf-Schule in Erftstadt nach Masernausbruch wieder geöffnet
$description$
http://www.derwesten.de/region/waldorf-schule-in-erftstadt-nach-masernausbruch-wieder-geoeffnet-id8172180.html
2013-07-10 14:34
Masern,Schule,Erftstadt,Waldorfschule,Köln,Impfschutz
Region