Das aktuelle Wetter NRW 13°C
A 52

Unfall mit zwei Toten

30.12.2012 | 20:46 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Bei einem Unfall auf der Autobahn 52 in Gelsenkirchen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Verursacht wurde das Unglück offenbar durch einen Falschfahrer.
Bei einem Unfall auf der Autobahn 52 in Gelsenkirchen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Verursacht wurde das Unglück offenbar durch einen Falschfahrer.Foto: dpa

Ein Unfall mit einem Falschfahrer fordert zwei Menschenleben.

.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Dinslaken von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Jan-Josef Liefers live in Belecke
Bildgalerie
Konzert
Duisburg-Nord aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Hundeschwimmen im Freibad Schwelm
Bildgalerie
Plitschnass
Schwelmer rast durch Grüne Hölle
Bildgalerie
Nürburgring
Populärste Fotostrecken
Orang-Utan Walther feiert Geburtstag
Bildgalerie
Dortmunder Zoo
Brand im City-Center
Bildgalerie
Feuerwehr
Panzermode für kleine Schildkröten
Bildgalerie
Krötenmode
Blühendes Duisburg
Bildgalerie
Frühling in Duisburg
Neueste Fotostrecken
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Tote bei schwerem Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
Bus hängt auf Rheindeich fest
Bildgalerie
Unfall
Brand im Taubenschlag
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Herz aus Müll
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
Aus dem Ressort
Dortmunder Hauptbahnhof von der Polizei komplett gesperrt
Sperrung
Auf Anordnung der Polizei ist der Hauptbahnhof in Dortmund am Samstag um 17.50 Uhr komplett gesperrt worden. Offenbar suchen die Beamten eine Person.
Eklat im Schulausschuss - Maulkorb für Lehrer bei Inklusion
Bildung
Oberhausener Lehrer sehen große Probleme beim Thema Inklusion. Die Bezirksregierung verpasste den Lehrerräten für den Schulausschuss einen Maulkorb.
Bus mit Jugendlichen hängt auf Rheindeich in Duisburg fest
Unfall
In Duisburg hing ein Reisebus mit Jugendlichennach einem missglückten Wendemanöver auf dem Rheindeich fest. Die Feuerwehr nahm die Gruppe auf.
Abgebranntes Haus in Witten war nicht versichert
Feuer
Seit vier Wochen war das Haus in Witten, das in dieser Woche ausgebrannt ist, nicht mehr versichert. Der verzweifelte Besitzer bittet um Hilfe.
Streit um Riesenrad auf der Cranger Kirmes in Herne
Cranger Kirmes
Streit um das Riesenrad für die Cranger Kirmes 2015: Zwei Betreiber haben Klage beim Verwaltungsgericht eingereicht. Sie wollen den Zuschlag.
Aus dem Ressort
Frau soll Nachbarpärchen erschossen haben
Polizei
Nachbarn hören Schüsse. Dann der grausige Fund: Ein Paar liegt tot in der Wohnung. Ein Tipp verhilft der Polizei zur schnellen Festnahme.
Kind aus Düren darf wieder zu Grab seines Vaters
Friedhof
Weil ein Junge aus Düren zu jung ist, wurde das Kind vom Friedhof geschickt. Im Januar hatte er seinen Vater verloren. Der Bürgermeister konnte...
Groschek zu Gaffern: „Kein Recht auf Selfies mit Opfern"
Schaulustige
Neugier ist menschlich, kann aber ausufern: Nun soll mobiler Sichtschutz den Blick auf Opfer versperrn. Es dauert allerdings, bis er vor Ort ist.
Großevent: Holi Farbrausch und Project Zero in Gelsenkirchen
Festival
Die Festivals Holi Farbrausch und Project Zero feiern gemeinsam im Amphitheater. Aus der Symbiose soll eine gigantische Megaparty entstehen.
Millionen-Grab Duisburg - Politiker machen es sich zu leicht
Kommentar
Bauskandale Fehlplanungen, Folgen der Energiewende. Auf Duisburg kommen gewaltige Ausgaben zu. Manchein Politiker macht es sich dabei aber zu einfach.
gallery
7435348
Unfall mit zwei Toten
Unfall mit zwei Toten
$description$
http://www.derwesten.de/region/unfall-mit-zwei-toten-id7435348.html
2012-12-30 20:46
Region