Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Region

Unfall in Bochum

19.09.2012 | 07:32 Uhr
Foto: /dapd/Jens Schlueter

Bei einem Verkehrsunfall in Bochum sind fünf Menschen verletzt worden. Ein Beifahrer erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei auf dapd-Nachfrage am Mittwoch mitteilte. Ein 19-jähriger Mann hatte am Dienstagabend beim Linksabbiegen eine rote Ampel missachtet. Er kollidierte mit dem Wagen eines entgegenkommenden 23-Jährigen.

Bochum (dapd-nrw). Bei einem Verkehrsunfall in Bochum sind fünf Menschen verletzt worden. Ein Beifahrer erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei auf dapd-Nachfrage am Mittwoch mitteilte. Ein 19-jähriger Mann hatte am Dienstagabend beim Linksabbiegen eine rote Ampel missachtet. Er kollidierte mit dem Wagen eines entgegenkommenden 23-Jährigen.

Ein Beifahrer des Unfallverursachers wurde bei dem Zusammenstoß auf dem Vordersitz eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen und musste in einem Krankenhaus stationär behandelt. Der Fahrer, ein weiterer Beifahrer auf der Rückbank und die beiden Insassen des anderen Autos wurden ebenfalls verletzt. Sie konnten das Krankenhaus jedoch mittlerweile verlassen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mann sprach 12-Jährigen an Schule in Dinslaken an
Polizei
Ein bisher Unbekannter soll vor dem Gymnasium GHZ in Dinslaken versucht haben, einen Sechstklässler in ein Auto zu locken. Nicht der erste Vorfall.
Helmut-Partys trotz Rauchverbots – Wirt muss Bußgeld zahlen
Rauchverbot
In der Essener Kneipe haben sich Gäste zu "Helmut Partys" getroffen und trotz Verbot geraucht. Gericht lehnt Einspruch ab: Wirt muss Bußgeld zahlen.
Polizei findet Sprengstofflager in Siegen - Evakuierungen
Sprengstoff
Die Polizei in Siegen fand Substanzen zum Bau von Sprengstoff und selbstgebastelte Feuerwerkskörper in zwei Wohnungen. Nachbarn wurden evakuiert.
SEK-Beamter soll Stick mit JVA-Geheimnissen verloren haben
JVA-Unterlagen
In der Öffentlichkeit ist ein USB-Stick mit geheimen Unterlagen der JVA Attendorn aufgetaucht. Ein SEK-Beamter soll ihn möglicherweise verloren haben.
16-Jähriger schlägt Räuber in Altenessen mit Faust zu Boden
Raub
Mit diesem Jugendlichen hätte sich der Räuber besser nicht anlegen sollen: Der 16-Jährige verpasste ihm einen Armdrehgriff und einen Faustschlag.
Fotos und Videos
7112632
Unfall in Bochum
Unfall in Bochum
$description$
http://www.derwesten.de/region/unfall-in-bochum-id7112632.html
2012-09-19 07:32
Unfälle,Verkehr,Verletzte,
Region