Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Region

Unfall in Bochum

19.09.2012 | 07:32 Uhr
Foto: /dapd/Jens Schlueter

Bei einem Verkehrsunfall in Bochum sind fünf Menschen verletzt worden. Ein Beifahrer erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei auf dapd-Nachfrage am Mittwoch mitteilte. Ein 19-jähriger Mann hatte am Dienstagabend beim Linksabbiegen eine rote Ampel missachtet. Er kollidierte mit dem Wagen eines entgegenkommenden 23-Jährigen.

Bochum (dapd-nrw). Bei einem Verkehrsunfall in Bochum sind fünf Menschen verletzt worden. Ein Beifahrer erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei auf dapd-Nachfrage am Mittwoch mitteilte. Ein 19-jähriger Mann hatte am Dienstagabend beim Linksabbiegen eine rote Ampel missachtet. Er kollidierte mit dem Wagen eines entgegenkommenden 23-Jährigen.

Ein Beifahrer des Unfallverursachers wurde bei dem Zusammenstoß auf dem Vordersitz eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen und musste in einem Krankenhaus stationär behandelt. Der Fahrer, ein weiterer Beifahrer auf der Rückbank und die beiden Insassen des anderen Autos wurden ebenfalls verletzt. Sie konnten das Krankenhaus jedoch mittlerweile verlassen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Kurden-Demo in Siegen
Video
Video
Anti-Erdogan-Demo in Siegen
Bildgalerie
Demonstration
Leben in einem Ballon
Video
Wohnexperiment
7112632
Unfall in Bochum
Unfall in Bochum
$description$
http://www.derwesten.de/region/unfall-in-bochum-id7112632.html
2012-09-19 07:32
Unfälle,Verkehr,Verletzte,
Region