Das aktuelle Wetter NRW 13°C

Glatteis

700 Räumfahrzeuge kämpfen gegen Schnee und Glatteis

15.01.2013 | 06:00 Uhr

Am Montag waren Räumdienste vom Schneeeinbruch überrascht - am Dienstag waren sie oft überfordert. Der Winter hat NRW im Griff. Auf den Straßen sorgt das für Stillstand. Nahverkehrsbetriebe mahnen, auch im Rest der Woche drohen Verspätungen. Kurios: In Düsseldorf liegt mehr Schnee als im Sauerland.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Mehr als zwei Jahre hat die Stadt Duisburg gebraucht, um für einen ihrer Manager eine neue Aufgabe zu finden. Bis dahin hat er 350.000 Euro fürs Nichtstun bekommen. Was sagen Sie dazu?.

Mehr als zwei Jahre hat die Stadt Duisburg gebraucht, um für einen ihrer Manager eine neue Aufgabe zu finden. Bis dahin hat er 350.000 Euro fürs Nichtstun bekommen. Was sagen Sie dazu?.

 
Fotos und Videos
Notbremsung in Gevelsberg
Bildgalerie
Bahngleis
Herne von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Aus dem Ressort
Essener Studenten zeigen: So schön ist das Revier bei Nacht
Fotografie
Das Ruhrgebiet lohnt sich. Auch nachts, wie junge Essener auf über 100 Fotos beweisen. Ihr nächtliches Hobby haben sie zum Nebenjob gemacht.
Rettete Krähe "Murphy" die letzten Duisburger Platanen?
Baumfällung
Eine Duisburgerin ist überzeugt, dass sie den Vogel, der die Fällung der Platanen an der Mercatorstraße verzögert, schon seit Jahren kennt.
Junge Muslime in Herne diskutierten mit Ministerin Schwesig
Integration
Die Familienministerin betrat am Freitag zum ersten Mal eine Moschee. Dann sprach sie mit jungen Muslimen, die im Alltag nicht nur glücklich sind.
Frau wollte als angebliche Pilotin zu Trauerfeier in Köln
Zwischenfall
Eine 55-jährige Frau aus Oberhausen hat versucht, sich als Pilotin verkleidet Zugang zur Trauerfeier für die Germanwings-Absturzopfer zu verschaffen.
Buchhalterin soll fast 4 Millionen Euro veruntreut haben
Landgericht
Mitarbeiterin des Bottroper Marienhospitals soll das Geld als Rückzahlung an Kassen „getarnt“ und dann umgeleitet haben. Prozess beginnt Donnerstag.
article
7483332
700 Räumfahrzeuge kämpfen gegen Schnee und Glatteis
700 Räumfahrzeuge kämpfen gegen Schnee und Glatteis
$description$
http://www.derwesten.de/region/ueberraschung-in-weiss-id7483332.html
2013-01-15 15:45
Winter,Schnee,Wetter,Verkehr,Autobahn,Räumdienste
Region