Das aktuelle Wetter NRW 1°C

Glatteis

700 Räumfahrzeuge kämpfen gegen Schnee und Glatteis

15.01.2013 | 06:00 Uhr

Am Montag waren Räumdienste vom Schneeeinbruch überrascht - am Dienstag waren sie oft überfordert. Der Winter hat NRW im Griff. Auf den Straßen sorgt das für Stillstand. Nahverkehrsbetriebe mahnen, auch im Rest der Woche drohen Verspätungen. Kurios: In Düsseldorf liegt mehr Schnee als im Sauerland.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Derby-Zeit! Da stellt sich ja eigentlich nur diese Frage: Wer gewinnt?

Derby-Zeit! Da stellt sich ja eigentlich nur diese Frage: Wer gewinnt?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Mann sprach 12-Jährigen an Schule in Dinslaken an
Polizei
Ein bisher Unbekannter soll vor dem Gymnasium GHZ in Dinslaken versucht haben, einen Sechstklässler in ein Auto zu locken. Nicht der erste Vorfall.
14-jähriger Junge aus Mülheim niedergeschlagen und beraubt
Überfall
Drei Jugendliche sollen am Freitag einen 14-jährigen Jungen am U-Bahnhof Mühlenfeld mit einem Messer bedroht, niedergeschlagen und beraubt haben.
Helmut-Partys trotz Rauchverbots – Wirt muss Bußgeld zahlen
Rauchverbot
In der Essener Kneipe haben sich Gäste zu "Helmut Partys" getroffen und trotz Verbot geraucht. Gericht lehnt Einspruch ab: Wirt muss Bußgeld zahlen.
Polizei findet Sprengstofflager in Siegen - Evakuierungen
Sprengstoff
Die Polizei in Siegen fand Substanzen zum Bau von Sprengstoff und selbstgebastelte Feuerwerkskörper in zwei Wohnungen. Nachbarn wurden evakuiert.
SEK-Beamter soll Stick mit JVA-Geheimnissen verloren haben
JVA-Unterlagen
In der Öffentlichkeit ist ein USB-Stick mit geheimen Unterlagen der JVA Attendorn aufgetaucht. Ein SEK-Beamter soll ihn möglicherweise verloren haben.
article
7483332
700 Räumfahrzeuge kämpfen gegen Schnee und Glatteis
700 Räumfahrzeuge kämpfen gegen Schnee und Glatteis
$description$
http://www.derwesten.de/region/ueberraschung-in-weiss-id7483332.html
2013-01-15 15:45
Winter,Schnee,Wetter,Verkehr,Autobahn,Räumdienste
Region