Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Region

Über Straße gespanntes Stahlseil sorgt für Busunfall

11.09.2012 | 14:16 Uhr
Foto: /ddp/Sven Karsten

Ein über die Straße gespanntes Stahlseil hat in einem Kreisverkehr in Alsdorf bei Aachen für einen Verkehrsunfall mit einem Bus gesorgt. Dabei wurde der Linienbus beschädigt, zwei Verkehrsschilder, an denen das Seil angebracht war, wurden umgebogen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Den Angaben zufolge ereignete sich der Vorfall bereits am späten Freitagabend.

Alsdorf (dapd-nrw). Ein über die Straße gespanntes Stahlseil hat in einem Kreisverkehr in Alsdorf bei Aachen für einen Verkehrsunfall mit einem Bus gesorgt.

Dabei wurde der Linienbus beschädigt, zwei Verkehrsschilder, an denen das Seil angebracht war, wurden umgebogen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Den Angaben zufolge ereignete sich der Vorfall bereits am späten Freitagabend. Der 55-jährige Busfahrer blieb unverletzt, Fahrgäste waren nicht in dem Bus gewesen. Nach Angaben der Polizei hätte das Stahlseil für Motorradfahrer zu einer tödlichen Falle werden können.

Der Fahrer hatte nach dem Vorfall zwei Kinder oder Jugendliche gesehen, die schnell wegliefen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Umfrage
Der deutsche Beitrag zum Spenden-Song
 
Aus dem Ressort
Brutaler Raub in Düsseldorfer Schnellrestaurant
Raubüberfall
Die Polizei in Düsseldorf sucht dringend Zeugen, um einen brutalen Überfall auf eine 50-jährige Angestellte eines Fastfood-Restaurants in der Altstadt aufzuklären. Bisher wissen die Ermittler nur, dass die Frau übel zugerichtet wurde. Nicht aber, wer ihr die schweren Verletzungen zugefügt hat.
Mädchen (2) tot: Freund der Mutter in Untersuchungshaft
Mordkommission
Nachdem eine Mutter ihr zweijähriges Kind leblos in ihrer Wohnung in Bochum gefunden hat, richten sich die Ermittlungen der Polizei nun gegen den Lebensgefährten der Frau. Der 39-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. Eine Mordkommission ist eingesetzt.
Sperrung im Kreuz Kaiserberg wegen Markierungsarbeiten
Verkehr
Autofahrer müssen am Wochenende mit Verkehrsbehinderungen im Autobahnkreuz Kaiserberg rechnen: Wegen Markierungsarbeiten werden die Verbindungen von der A3 aus Köln und Oberhausen kommend auf die A40 in Fahrtrichtung Venlo am Samstag von 8 bis 14 gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet.
Unfälle auf A 43 und A 40 sorgen für Staus im Ruhrgebiet
Autobahnpolizei
Zwei Unfälle auf der A 43 und der A 40 auf Bochumer Stadtgebiet haben am Freitagnachmittag für lange Staus im Ruhrgebiet gesorgt. Auf der A 43 fuhr ein Laster in ein Stauende, das der Fahrer offenbar zu spät bemerkt hatte. Eine Autofahrerin erlitt bei der folgenden Kollision schwerste Verletzungen.
Mit 950 Cannabis-Pflanzen auf der Autobahn unterwegs
Kriminalität
Mit 950 Cannabis-Pflanzen im Wagen waren drei Männer auf der A61 in Viersen unterwegs. Als die Autobahnpolizei das Auto kontrollieren wollte, gab der Fahrer Gas. Während der Verfolgung versuchten die Drogenschmuggler zumindest einen Teil ihrer Fracht loszuwerden. Das nütze ihnen aber nichts.