Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Leichenfund

Toter in Recklinghausen - Polizei nimmt 18-Jährigen fest

09.03.2012 | 09:31 Uhr
Toter in Recklinghausen - Polizei nimmt 18-Jährigen fest
Ein Mitarbeiter der Spurensicherung auf dem Südfriedhof in Recklinghausen. Dort wurde die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Foto: Sascha Schürmann/dapd

Recklinghausen.   In Recklinghausen ist ein Mann erschlagen auf dem Friedhof gefunden worden. Die Polizei suchte am Abend mit einem Großaufgebot nach einem Flüchtigen. Wenige Stunden nach der Tat kann die Polizei einen Erfolg vermelden.

Wenige Stunden, nachdem ein 21-jähriger Mann tot auf dem Südfriedhof in Recklinghausen gefunden wurde , hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Wie die Staatsanwaltschaft Bochum bestätigte, habe es in der Nacht eine Festnahme gegeben.

Bei dem Verdächtigen handle es sich um einen 18-Jährigen aus Recklinghausen, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Die Vernehmung des Mannes und von Zeugen dauert noch an, zu Motiv und Tathergang könnten momentan noch keine Angaben gemacht werden. Weitere Einzelheiten wollen Polizei und Staatsanwaltschaft am Nachmittag bekannt geben.

Ob sich das Opfer, das auch aus Recklinghausen stammt, und der Tatverdächtige kannten, und warum sie sich auf dem Friedhof trafen, dazu wollte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nichts sagen.

Ein Passant hatte am frühen Donnerstagabend die Leiche eines blutüberströmten Mannes auf einem Friedhofsweg entdeckt. Er hatte schwere Kopfverletzungen. Nach Medienberichten könnte der junge Mann mit einer Grablampe erschlagen worden sein. Die genaue Todesursache soll die Obduktion liefern. Sie soll nach Polizeiangaben bis zum Nachmittag abgeschlossen sein.

Ein Zeuge hatte am Donnerstag einen Mann gesehen, der vom Tatort flüchtete. Die Polizei suchte am Abend mit einem Großaufgebot und Hubschrauber nach dem Flüchtigen - zunächst ohne Erfolg. Nach der Auswertung weiterer Hinweise klickten 23.30 Uhr dann in einer Wohnung in Recklinghausen die Handschellen. (jgr/dapd)



Empfehlen
Themenseiten
Kommentare
Kommentare
Aus dem Ressort
A59-Sanierung in Duisburg kostet 17 Millionen Euro mehr
A59-Baustelle
Ein knappes halbes Jahr nach Beginn der A59-Bauarbeiten bekommt Duisburg spätestens Montagmorgen seine Stadtautobahn zurück. Das große Verkehrschaos sei ausgeblieben, so die Bilanz von Straßen NRW und Stadt. Durch die Mehrarbeit an der Berliner Brücke erhöhen sich jedoch die Kosten um ein Drittel.
Wetter-Expertin Rebekka Krampitz sagt NRW ade - vorerst
Rebekka Krampitz
Neues Land, neue Leute, neue Herausforderungen – und vor allem neues Klima: Für drei Jahre zieht die durch ihre Medienpräsenz bekannte Wetter-Moderatorin Rebekka Krampitz nach Amerika. Ob sie zurückkehrt, ist noch ungewiss. Heute ist die studierte Meteorologin zum letzten Mal beim WDR auf Sendung.
"Blindgänger" unter der A 1 bei Köln ist ein Abwasserrohr
Verkehr
Nachdem Bauarbeiter an der A1 bei Köln einen verdächtigen Gegenstand gefunden hatten, haben Experten nun geklärt, um was es sich handelt - ein Abwasserrohr. Die Vermutung, es könne ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg sein, bestätigte sich nicht. Die Staugefahr auf der A1 bleibt.
Sternekoch serviert Mensaessen an der Uni Duisburg
Mensa
Dienstags bis donnerstags werden in der Duisburger Uni-Mensa Tellergerichte für den gehobenen Geschmack serviert. Im Rahmen einer Aktion für gesunde Ernährung tischte Sternekoch Sascha Stemberg den Studis, Angestellten und Lehrenden Salzwiesenlamm mit Zitronenkartoffelstampf auf.
Der Herr der Pfeile, Phil Taylor, kommt nach Mülheim
Darts
Keiner trifft so oft wie er ins Schwarze. Der erfolgreiche Dartspieler wird in England gefeiert wie ein Pop-Star. In Krombach gastierte er bei einem Show-Turnier. Und jetzt tritt „The Power“ bei der Dart-Europameisterschaft in Mülheim an.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Flug über Frankreich 1
Bildgalerie
In 500 Metern Höhe...
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ-Sportfete
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik