Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Unwetter

Tornado fegt über Remscheid hinweg - 500.000 Euro Schaden

14.07.2012 | 17:27 Uhr
Tornado fegt über Remscheid hinweg - 500.000 Euro Schaden
Ein Tornado hat in Remscheid viele Bäume beschädigt.Foto: Archivbild: dapd

Remscheid.  Ein Tornado ist laut Medienberichten am Freitag durch das Remscheider Stadtgebiet gezogen und hat eine schmale Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Windhose habe teils abgedeckte Dächer, umgestürzte Bäume und von Dachziegeln beschädigte Autos hinterlassen.

Ein Unwetter hat am Freitag schwere Schäden in Remscheid hinterlassen. Ein Tornado hat laut Medienberichten im gesamten Stadtgebiet eine schmale Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Polizei schätzt die Schadenssumme laut Remscheider Generalanzeiger auf etwa eine halbe Million Euro. Die Windhose hat teilweise Dächer abgedeckt. Autos wurden von Dachziegeln beschädigt. Und einige Bäume seien umgestürzt.

Laut Wetter Online entstand der Tornado in einem kräftigen Schauer, der gegen 16:30 Uhr am Freitag über Remscheid zog. "Es braucht nicht immer unbedingt ein unwetterartiges Gewitter, um Tornados entstehen zu lassen: Manchmal reicht auch schon ein kräftiger Aufwind unter einem Schauer, der solche kurzlebigen Wirbelwinde entstehen lässt", heißt es bei dem Wetterdienst.

Ein Handy-Video auf YouTube zeigt offenbar den Tornado in Remscheid. (we)

Kommentare
14.07.2012
23:26
Tornado fegt über Remscheid hinweg - 500.000 Euro Schaden
von Wetterchen | #2

Es heißt übrigens "Wetteronline" und nicht "Wetter Online" ;).

Funktionen
Aus dem Ressort
SEK-Einsatz in Hagen: 52-Jähriger droht mit Luftgewehr
SEK-Einsatz
SEK-Einsatz am Dienstag in Hagen-Boele ist glimpflich verlaufen. Ein 52-Jähriger drohte erst mit Suizid und dann seinem Bruder mit einer Langwaffe.
Fünfjähriger in Straelen vermisst - Suche mit Hubschrauber
Vermisst
Er beobachtete einen Feuerwehreinsatz und kam danach nicht nach Hause. Polizisten, Spürhunde und Taucher suchen in Straelen einen fünfjährigen Jungen.
Polizei erwischt Raser mit 151 km/h in Gelsenkirchen
Raser
An der Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen wurde ein Autofahrer mit Tempo 151 geblitzt. Die Polizei kam sich vor wie an einer Rennstrecke.
Schwere Vorwürfe gegen Erzieher des Kinderdorfs Duisburg
Misshandlung
Ehemaliger Bewohner des Kinderdorfs prangert Misshandlungen an und erstattet Anzeige. Leiterin sprach Abmahnungen aus. Es sei nichts vertuscht worden.
Plan für Flughafen Dortmund basiert auf Daten von 1999
Landesplan
Einstufung des Flughafens in die zweite Liga der NRW-Airports basiert auf alten Zahlen. Beim Passagieraufkommen wurden Daten von 1999 herangezogen.
Fotos und Videos
Hünxe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Voerde von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
article
6879490
Tornado fegt über Remscheid hinweg - 500.000 Euro Schaden
Tornado fegt über Remscheid hinweg - 500.000 Euro Schaden
$description$
http://www.derwesten.de/region/tornado-fegt-ueber-remscheid-hinweg-500-000-euro-schaden-id6879490.html
2012-07-14 17:27
Region