Tönnies eröffnet S04-Versammlung: Warten auf Heldt-Rede

Gelsenkirchen.. Vor mehreren tausend Anhängern hat am Sonntagmittag die Mitgliederversammlung 2015 des FC Schalke 04 begonnen. "Ich freue mich, dass Sie alle gekommen sind", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende des Fußball-Bundesligisten, Clemens Tönnies. Mit Spannung wurde die Rede von Sportvorstand Horst Heldt erwartet, der zuletzt bei den Fans wegen der sportlichen Misserfolge umstritten war. Heldts Bericht stand aber auf der Tagesordnung weit hinten. Auch Neu-Trainer André Breitenreiter und die meisten Schalker Profis waren bei der Versammlung in der Veltins-Arena anwesend.