Testnutzer gesucht: Helfen Sie uns, das Portal zu verbessern

Foto: getty
Um unser Portal nachhaltig zu verbessern, suchen wir Testnutzer für eine Studie. Helfen Sie uns dabei, unser Angebot noch besser zu machen.

Essen.. In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Köln führen wir derzeit eine Studie zur Nutzerfreundlichkeit unseres Nachrichten-Portals durch. Damit unterstützen wir einerseits das Studienprojekt einer Kollegin und nutzen andererseits die Chance, unser Portal für unsere Leser nachhaltig zu verbessern. Im Rahmen dieser Analyse sollen Usability-Tests mit Lesern unseres Portals stattfinden.

Damit unser Nachrichten-Portal funktioniert, muss es für seine Nutzer vor allem glaubwürdig, aber auch intuitiv und einfach bedienbar sein. Natürlich ist es unsere Aufgabe, die Schwächen des Portals zu erkennen und zu beheben. Doch als Grafiker, Programmierer oder Redakteur stößt man dabei ab einem gewissen Punkt an seine Grenzen. Für einen Experten ist es sehr schwierig, sein vorhandenes Fachwissen komplett abzulegen und authentisch in die Rolle des Nutzers zu schlüpfen.

Der Usability-Test in der Praxis

Bei einem Usability-Test testen aber eben nicht die Experten, sondern die Nutzer - und die Nutzer unseres Angebots sind Sie! Deshalb ist Ihr Einsatz als Testperson gefragt.

Wann: Montag, 22. Juni 2015, bis Mittwoch, 24. Juni 2015

Wo: Redaktionsräumen der Funke-Gruppe in Essen, Friedrichstraße.

Wen suchen wir: Regelmäßige Leser des Portals.

Testdauer: 30 - 60 Minuten.

Sonstiges: Wir können Ihnen leider keine Aufwandsentschädigung zahlen und auch keine Fahrtkosten erstatten.

Damit eine möglichst heterogene Gruppe entsteht, werden wir zunächst alle Bewerbungen sichten und dann diejenigen kontaktieren, die für unsere Studie in Frage kommen. In diesem Zuge werden wir dann genaue Termine für die einzelnen Testdurchläufe vereinbaren.

Am Test-Tag werden Sie von einem Versuchsbegleiter bei uns in Empfang genommen und bis zum Ende des Tests begleitet. Während des Tests werden Sie von ihm angeleitet, verschiedene, realistische Aufgaben im Portal zu erfüllen und dabei laut auszusprechen, was Ihnen dabei besonders leicht, umständlich oder schwierig erscheint. So eine Aufgabe könnte beispielsweise sein, einen bestimmten Navigationspunkt anzuklicken oder nach einer bestimmten Information im Portal zu suchen.

Dabei zeichnet eine spezielle Software zum einen die Mausbewegungen und zum anderen die Reaktionen der Tester mittels Kamera und Mikrofon auf. So können wir im Nachhinein die Aufzeichnungen analysieren und mit denen der anderen Testpersonen vergleichen. Auf Grundlage dessen ist es dann möglich, eventuelle Schwachstellen oder Mängel zu verbessern. Wir garantieren Ihnen, dass die gesammelten Daten allein für den internen Gebrauch genutzt werden.

Es ist gut, wenn Fehler passieren!

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass Ihnen ein Fehler unterlaufen könnte. Die Tests finden in einem ruhigen Raum ohne Zuschauer statt. Wir wollen dabei nicht Sie testen, sondern unser Portal. Wenn Fehler passieren, ist das sogar gut, denn nur so können wir sie beheben.

Durch die Teilnahme an dieser Studie leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung unseres Angebots und profitieren am Ende selbst von einem nutzerfreundlicheren Nachrichten-Portal.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Namen, Ihrem Alter und einer kurzen Angabe darüber, wie oft und auf welche Weise Sie unser Portal nutzen und einem Terminvorschlag (im Testzeitraum) an support@derwesten.de

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE