Teilsperrung der A40 ab Mitternacht

Essen.. Die Autobahn 40 im Ruhrgebiet wird in der Nacht zum Mittwoch teilweise gesperrt. Um Mitternacht wird die Auffahrt Essen-Huttrop in Richtung Bochum geschlossen, die Strecke kann dann bis Gelsenkirchen nicht befahren werden. Auch die Zufahrt zur A40 über die A52 wird ab Essen-Bergerhausen gesperrt. In den nächsten acht Tagen soll die A40 eine neue Fahrbahndecke aus so genanntem Flüsterasphalt erhalten. Im Anschluss daran wird die Gegenrichtung für dieselbe Art von Arbeiten gesperrt. Wenn das Wetter mitspielt, wird die wichtigste Straße im Ruhrgebiet am 25. Juli wieder für den Verkehr freigegeben.