Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Streik

Streik am Flughafen Düsseldorf

Zur Zoomansicht 14.02.2013 | 14:50 Uhr
Genervte Passagiere in langen Warteschlangen: Der Streik des Sicherheitspersonals am Flughafen Düsseldorf hat erneut für Verzögerungen gesorgt.
Genervte Passagiere in langen Warteschlangen: Der Streik des Sicherheitspersonals am Flughafen Düsseldorf hat erneut für Verzögerungen gesorgt.Foto: dapd/Tim Schulz

Düsseldorf.  200 Flüge fielen aus, weil das Sicherheitspersonal die Arbeit niederlegte. Passagiere mussten teilweise stundenlang warten.

 

dor

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Cabriofahrer rast in Baugrube
Bildgalerie
Fotostrecke
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
HistoriCar 2014 in Duisburg
Bildgalerie
Oldtimer
Demo gegen Ausbeutung
Bildgalerie
Kundgebung
Populärste Fotostrecken
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Krönungsfest zum WP-Wettbewerb
Bildgalerie
WP-Schützenkönigin
Brauhaus am Ring
Bildgalerie
Hochzeitsmesse
Neueste Fotostrecken
Forschung über Streetart
Bildgalerie
Streetart
Die Trüffel der Provence
Bildgalerie
Leckerer Luxus
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
130 Jahre Harkort-Turm
Bildgalerie
Geschichte
Vom Hobby zur Kunst
Bildgalerie
Serie
Facebook
Kommentare
Umfrage
Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

 
Aus dem Ressort
Lehrer sollen in Oberhausen künftig fürs Parken bezahlen
Gebühren
Die Stadt Oberhausen will eine Parkgebühr einführen, die ausschließlich Lehrer bezahlen sollen. Fällig würde sie für bereitgestellte Stellplätze in Schulnähe. Die Abgabe soll nach dem Willen des Stadtkämmerers Teil eines gesamtstädtischen Parkraum-Konzepts werden. Die Gewerkschaft kündigt Ärger an.
Bombenentschärfung am Nachmittag in Herne-Mitte
Blindgänger
Am Dienstagnachmittag wird an der Anna-Luise-Straße in Herne ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Die Bombe war bei einer Luftbildauswertung aufgefallen. Ab 15.30 Uhr soll ein kleiner Sperrbereich eingerichtet werden. Die Entschärfung ist für 16 Uhr geplant.
Pilotprojekt setzt auf Einbruchswarnung vor dem Einbruch
Kriminalität
Den Einbrecher festnehmen, wenn er die Wohnung betritt? Mustererkennung, so genanntes „Data Mining“ und modernste Prognose-Programme der Polizei sollen dies einmal möglich machen. Und der Ballungsraum Duisburg könnte dafür die Musterstadt werden.
Gericht muss über Kutten-Verbot für Bandidos entscheiden
Bandidos-Prozess
Vor dem Landgericht Bochum beginnt am Dienstag (21. Oktober) ein Musterprozess gegen zwei Mitglieder der Rockergruppe „Bandidos“. Es geht um die Frage, ob das Tragen des Vereinsemblems strafbar ist oder nicht. Die Staatsanwaltschaft Bochum meint: ja. Die Angeklagten wollen aber Freispruch.
Endzeit-Szenario soll Verbraucher aufwecken
Werbefilm
Die Stadt Lennestadt im Kreis Olpe beschreitet neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit. Mit einer Reihe von (ungewöhnlichen) Werbefilmen wollen Stadt und Filmschmiede Sauerland vor allem die junge Smartphone-Generation erreichen. In Teil 1 der Reihe sehen wir Lennestadt als verlassene Geisterstadt.