Spektakuläre Rauschgiftfälle

Das Lagebild des LKA listet einige herausragende Fälle auf: Im westfälischen Soest etwa ließen Fahnder im Januar 2013 ein Amphetamin-Kochstudio hochgehen und stellten Drogen und Grundstoffe im Straßenverkaufswert von bis zu drei Mio Euro sicher.

Im siegerländischen Kreuztal konnte ein Marihuana-Laster mit Drogen für 30 Mio Euro sichergestellt werden. In der Folge gab es in Deutschland und Italien noch mal Sicherstellungen mit einer ähnlichen Menge Drogen. In Albanien ging die Polizei mit 800 Beamten und Panzern gegen ein riesiges Marihuana-Anbaugebiet vor.

330 Kilo Heroin, versteck t auf einem Lkw zwischen Knoblauch und Gurken, konnten im September 2014 in Bochum sichergestellt werden – die bisher größte sichergestellte Menge in Deutschland. Zwei syrische Brüder mit Wohnsitz in Essen gelten als Drahtzieher.