So schön ist der Urlaub auf Reisen

An Rhein und Ruhr..  Es ist schon eine schöne Tradition: Seit vielen Jahren besuchen unsere Reporter im Sommer Leser (natürlich Freiwillige) an ihrem Urlaubsort. So auch in diesen Ferien. 60 Familien oder Einzelreisende beteiligten sich in diesem Jahr an der Aktion, das Los musste entscheiden, die sechs Gewinner wissen inzwischen Bescheid.

Zunächst führt die Tour unserer Ferienreporter Kai Kitschenberg und Matthias Maruhn in Richtung Süden, in den Alpenraum. Erstes Ziel wird in Österreich Kärnten sein, ein wildromantisches Holzhaus oberhalb des Falkertsees, die Nockberge ganz malerisch im Hintergrund. Von dort geht es weiter nach Italien, genauer gesagt nach Südtirol, NRZ-Leser campen dort am Kalterer See, direkt an der Weinstraße.

Später dann geht es über die Alpen zurück nach Deutschland. Im südlichen Schwarzwald folgen wir ein kurzes Stück unseren Lesern, die mit dem Fahrrad das deutsch-schweizerische Grenzgebiet erkunden. Und schließlich noch ein Abstecher ins Allgäu, Besuch auf einem Ferienbauernhof.

Ans Meer geht es natürlich auch noch. Allerdings erst im August steht ein Besuch auf Helgoland an. Und schließlich zum Finale: eine Planwagenfahrt mit Mitgliedern eines Vereins.