Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Absturz

Sechs Schwerverletzte bei Flugzeug-Absturz in Höxter

21.10.2012 | 21:15 Uhr
Sechs Schwerverletzte bei Flugzeug-Absturz in Höxter
Foto: Screenshot der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Höxter.

Höxter  Eine Maschine der marke Piper PA 32 ist kurz nach dem Start in einen Wald gestürzt. Offenbar konnte der Pilot nicht genug an Höhe gewinnen.

Bei einem Flugzeugabsturz auf dem Flugplatz Höxter-Brenkhausen (Kreis Höxter) sind am Sonntagnachmittag sechs Menschen schwer verletzt worden. Die Maschine der Marke Piper PA 32 Lance habe nach dem Start nicht genügend Höhe gewinnen können, teilte die Polizei mit. Sie stürzte gegen 15.30 Uhr in ein etwa 200 Meter vom Ende der Startbahn entfernt liegendes Waldstück.

Der 35-jährige Pilot und ein Insasse wurden bei dem Absturz so schwer verletzt, dass sie mit Rettungshubschraubern in Kliniken gebracht werden mussten. Die vier anderen Schwerletzten kamen mit Rettungswegen in umliegende Krankenhäuser. Der Flugbetrieb auf dem Flugplatz wurde zunächst eingestellt. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Kopfhörer auf - Schülerin läuft gegen Zug und stirbt
Polizei
Tragischer Unfall in Engelskirchen: Beim Überqueren von Bahngleisen ist am Mittwoch eine Schülerin vor einen Zug gelaufen. Wie die Polizei mitteilte, starb sie noch an der Unfallstelle. Offenbar konnte sie den Zug gar nicht gehört haben.
Veterinäramt ermittelt nach Känguru-Kampf bei Rheinbahn-Fest
Känguru-Kampf
Ein boxendes Kanguru sollte das Glanzstück der Rheinbahn-Mitarbeiterfeier werden. Doch es kam zum Eklat, Gäste verließen angewidert die Sause im Neusser Swissôtel. Tierschützer sind entsetzt. Der missratende Partyknaller hat jetzt ein Nachspiel. Das Neusser Veterinäramt hätte den Auftritt verboten.
Zeltstadt für Asylbewerber in Duisburg bleibt unbewohnt
Flüchtlinge
Das umstrittene Zeltdorf, das in Duisburg für die Unterbringung von Flüchtlingen errichtet wurde, bleibt weiter unbewohnt. Die Bezirksregierung Arnsberg hat stattdessen jetzt grünes Licht für die Nutzung des leerstehenden St. Barbara-Hospitals gegeben. 300 Asylbewerber sollen dort Platz finden.
Anwohner sauer - Beete blockieren kompletten Bürgersteig
Posse
An der Mülheimer Hundsbuschstraße grenzt der Zaun eines neubebauten Geländes direkt an Baumscheiben von drei Straßenbäumen. Anwohner beschweren sich, dass Fußgänger, vor allem solche mit einem Rollator oder Kinderwagen, dadurch behindert werden. Die Stadt will nun Abhilfe schaffen.
Fliegerbombe auf Feld in Wattenscheid entschärft
Bombenfund
Eine am Mittwochmittag in Wattenscheid entdeckte Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg ist am Nachmittag erfolgreich entschärft worden. Die Aktion lief ungewöhnlich rasch ab - es waren nur zehn Anwohner betroffen.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Giftgas-Alarm im Lennetal
Bildgalerie
Feuerwehr