Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Wetter

Schnee überrascht NRW

Zur Zoomansicht 14.01.2013 | 14:21 Uhr
Heftiger Schneefall hat NRW am Montagmorgen überrascht. Der Verkehr wurde...
Heftiger Schneefall hat NRW am Montagmorgen überrascht. Der Verkehr wurde...Foto: WAZ FotoPool

Stau auf den Autobahnen, glatte Straßen: Der Winter im Ruhrgebiet ist zurück.

Fotos: Oliver Müller/WAZ FotoPool, Alexandra Roth/WAZ FotoPool, Knut Vahlensieck/WAZ Fotopool, Tanja Pickartz/WAZ FotoPool, Birgit Schweizer/WAZ FotoPool, Dirk Bauer/ WAZ FotoPool, Ulla Emig/WAZ FotoPool, Günter Blaszczyk/WAZ Fotopool, Volker Herold/WAZ FotoPool, Udo Kreikenbohm/WAZ FotoPool, H. W. Rieck/WAZ FotoPool, Theo Schmettkamp/WAZ FotoPool, Christoph Volkmer/WAZ FotoPool, Foto: Theo Schmettkamp / WAZ FotoPool, Volker Speckenwirth/WAZ FotoPool, Thekla Hanke/Westfalenpost sowie dpa und dapd.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Rheda-Wiedenbrück von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Lippstadt aus der Luft
Bildgalerie
von oben
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Tomatenschlacht in Spanien
Bildgalerie
Festival
Streetbob-WM
Bildgalerie
Wolfs-Bob der Pfadfinder
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Peter Maffay wird 65
Bildgalerie
Stars
Shovel Knight
Bildgalerie
Action-Platformer
Rundgang durch die neue Galerie G18
Bildgalerie
Fotostrecke
Polizei durchsucht besetzte Kirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
16.01.2013
13:16
Schnee überrascht NRW
von joker_123 | #1

Nee klar, und der Winter kommt im Januar auch ganz überraschend!?!

Umfrage
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um marode Straßen zu reparieren . Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Straßen?
 
Aus dem Ressort
U-Bahn in Gelsenkirchen entgleist - Mehrere Verletzte
Zugunglück
In Gelsenkirchen ist eine Straßenbahn der Bogestra entgleist. Dabei erlitten zwei Person schwere und zwei Personen leichte Verletzungen. Das Gebiet wurde weiträumig abgesperrt. Die Ursache ist bislang noch unklar. Der Straßenbahnverkehr zwischen Hauptbanhof und Heinrich-König-Platz wurde ausgesetzt.
Verteidiger greifen Gutachten zum Loveparade-Unglück an
Loveparade-Katastrophe
Bei den Ermittlungen zur Loveparade-Katastrophe haben Gutachten eine große Rolle gespielt. Jetzt zweifeln mehrere Verteidiger ein zentrales Gutachten inhaltlich und formal an. Eine Expertin soll befangen gewesen sein. Unterdessen lässt die Entscheidung über einen Prozess weiter auf sich warten.
Leerstehende Klinik soll in Duisburg Asylunterkunft werden
Asylunterkunft
Die Stadt Duisburg und die zuständige Bezirksregierung in Arnsberg suchen weiter mit Hochdruck an einer alternativen Flüchtlingsunterkunft in Duisburg. Die umstrittene Zeltstadt in Walsum soll nach Möglichkeit nicht bezogen werden. Das leerstehende St. Barbara-Krankenhaus ist wieder im Gespräch.
Kämmerer verhängt die Haushaltssperre über Hagen
Ratssitzung
Der neue Rat der Stadt ist gerade erst im Amt und Würden, da muss er schon einen herben Rückschlag verkraften. Nach dem Einbruch der Gewerbesteuer verhängte Kämmerer Christoph Gerbersmann eine Haushaltssperre. Die Stadt muss mit insgesamt 18 Millionen Euro weniger planen.
Loch an Loch - So mies sind die Straßen an Rhein und Ruhr
Schlaglöcher
Löcher, Buckel, Risse – immer mehr Straßen an Rhein und Ruhr verkommen. Im Sauerland pflanzten Politiker vor vier Jahren einen Baum in ein Schlagloch. Die Aktion war witzig, genützt hat sie nicht. Die Löcher sind immer noch da. Für die städtischen Straßen fehlen im Jahr fast drei Milliarden Euro.