Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Turnen

Streit der Turner - Nguyen attackiert Hambüchen

15.10.2012 | 15:30 Uhr
Streit der Turner - Nguyen attackiert Hambüchen
Turner Fabian Hambüchen wurde von Olympia-Kollege Marcel Nguyen kritisiert.

Straubenhardt.   Bei den Olympischen Spielen in London traten sie noch gemeinsam für Deutschland an. Jetzt liefern sich Fabian Hambüchen und Marcel Nguyen verbale Auseinandersetzungen, die auf ein abgekühltes Verhältnis der beiden besten deutschen Turner schließen lassen.

Erst gewann der deutsche Kunstturn-Mannschaftsmeister KTV Straubenhardt in der Bundesliga das Duell gegen die KTV Obere Lahn mit 42:25 Punkten, dann kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Stars.

Nguyen: "Ich weiß nicht, was ihm hier gefehlt hat“

Fabian Hambüchen , jetzt Obere Lahn, war im vergangenen Jahr im Unfrieden von Straubenhardt geschieden. Deren Vorzeigeturner Marcel Nguyen trat jetzt nach. Über Hambüchens spontane Teilnahme am Kampf sagt er: „Er hat gesagt, er will seine Mannschaft nicht im Stich lassen. Das kannte ich bisher von ihm so nicht. Aber das hätte er ja vielleicht auch letztes Jahr mal machen können. Wäre mir ganz recht gewesen, wenn er das ,Mannschaftsgefühl’ damals schon entwickelt hätte.“ Weiter sagte Nguyen : „Er war ja nur selten da, er wusste ja nicht, wie es in der Mannschaft ist. Es sind super Leute in meiner Mannschaft. Ich weiß nicht, was ihm hier gefehlt hat.“

„Die Leute verstehen einfach nichts“

Hambüchen reagierte enttäuscht auf die Aussagen. „Ich hatte die Achillessehne gerissen, das vergessen alle“. Dann habe er sich auf Olympia vorbereitet. Wenn er solche Kommentare höre, merke er, „dass die Leute es einfach nicht verstehen.“

Benedikt Bernshausen



Kommentare
Aus dem Ressort
Gewicht beim Auto – Der Trend geht wieder nach unten
Autozulieferer
Jahrelang wurden Autos beim Generationswechsel von Fahrzeugmodellen stets schwerer. Dank Fortschritten im Karosseriebau ist das nicht mehr so. Vor allem weil Gewicht gespart werden muss, um Abgase zu reduzieren.
Tuner wehren sich gegen ihr Image: "Wir sind keine Raser!"
Tuning
Unter der Überschrift „New 58 Season End“ findet am kommenden Samstag das nächste große Tuning-Treffen statt. Dabei werden diverse Pokale verliehen: für das schönste Fahrzeug, die schönsten Felgen, das tiefste Auto. Die Veranstalter machen im Vorfeld klar, dass Tunen nicht gleich Rasen bedeutet.
Jürgen Röttger rückt Heiner Lauterbach ins rechte Licht
"Forever Sauerland"
 „Und Action!“ Vor der Kamera agieren die Schauspieler Heiner Lauterbach und Friedrich von Thun. Hinter der Kamera steht Jürgen Röttger, Fotograf aus Oeventrop. Beim Pressetermin zu den Filmaufnahmen für „Forever Sauerland“ führte der Hobbyfotograf Regie. Wie kam es dazu?
Wirt prügelt mutmaßlich mit Baseballschläger auf Gast ein
Justiz
Der Partyabend im November 2012 endete im Krankenhaus: Mit einem Schädelbasisbruch und einer Platzwunde kam ein 29-Jähriger auf die Intensivstation. Der Gastwirt eines Lokals soll den Mann mit einem Baseballschläger traktiert haben.
Junge Doktorandin forscht an Uni Siegen zu Street Art
Street Art
Getrickt, geklebt und gesprüht – Mehr als 11.000 Fotos hat Katja Glaser in den vergangenen Jahren schon gesammelt. Seit 2005 fotografiert die 29-Jährige Street Art in Großstädten und machte ihr Hobby sogar zum Forschungsprojekt. Seit 2012 schreibt sie an ihrer Dissertation an der Uni Siegen.
Umfrage
Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Katastrophenübung in Brilon
Bildgalerie
Großeinsatz
Oktoberfest in Schmallenberg
Bildgalerie
Party