Sollten Verbindungsdaten auf Verdacht längere Zeit gespeichert werden?

Z Na klar. Ich habe keine Probleme damit, dass Verbindungsdaten auf Verdacht für längere Zeit gespeichert werden. Wer dagegen ist, der hat doch etwas zu verbergen.

Z Wenn es wirklich hilft – dann ja. Allerdings muss geklärt werden, was genau und wie lange die Daten gespeichert werden.

Z Die Regierung schaut an so vielen Sachen vorbei und kümmert sich um Dinge, die absolut irrelevant sind, und wenn dann das Kind in den Brunnen gefallen ist, ist das Jammern groß. Definitiv ein Ja dafür, damit so etwas nicht im Verborgenen bleibt

Z Wer nichts macht, hat auch nichts zu befürchten – theoretisch. Leider können durch manche unglückliche Formulierungen aber auch Automatismen ausgelöst werden, die eine Vorverurteilung auslösen.

Frage
des Tages
?