Sollen Dreijährige schon im Internet surfen?

Z So kleine Kinder haben nichts im Internet zu suchen. Die Eltern sollten sich mit ihnen beschäftigen.

Z Die Kinder sollten erst Grundkompetenzen wie Sprache oder Sozialverhalten entwickeln. Die schnellen Bilder im Internet sind da abträglich. Ich erlebe häufig, dass Kinder zwar neue Medien bedienen, aber einen Stift nicht richtig halten können.

Z Auf gar keinen Fall. Haben die Eltern eigentlich keine Zeit mehr, sich um ihre Kinder zu kümmern, oder wie kommt man auf so etwas?



Z Neue Kommunikationstechnik macht auch vor Kinderzimmern nicht halt. Doch Lernen war gestern wie heute an Vorbilder geknüpft... Also mag heute der Nachwuchs erste Erfahrungen an der Hand der Eltern machen, so wie er das Laufen lernte... so auch das Surfen...

Frage
des Tages
?