Ski und Rodel gut am Wochenende

100Lifte und mehr werden an diesem Wochenende in den Skigebieten der Wintersport-Arena Sauerland (u.a. Winterberg, Willingen, Kreis Siegen-Wittgenstein) in Betrieb sein.


200 Loipenkilometer sollen Langläufern zur Verfügung stehen.


50 Zentimeter betrug gestern die Schneehöhe an den Skikarussells Winterberg und Altastenberg sowie im Skigebiet Ruhrquelle. 45 cm meldeten das Postwiesen-Skidorf Neuastenberg, die Snow World Züschen und der Wintersportpark Sahnehang.

30 000Besucher an drei Tagen werden am Wochenende beim Skisprung-Weltcup in Willingen erwartet.


30 Euro kostet beispielsweise die Tageskarte (ab 9 Uhr) für Erwachsene am Skiliftkarussell Winterberg. Kinder zahlen 20 Euro. Für die Drei-Tages-Karte wird 67 Euro (Kinder: 49 Euro) verlangt. Sie ist in der gesamten Wintersport-Arena Sauerland gültig. Acht kleine Skigebiete haben ein neues Gemeinschaftsticket ent­wickelt: Zehner-Couponhefte für Erwachsene kosten 149 Euro, für Kinder: 99 Euro.

70 Skihütten, Kneipen, Clubs und Diskotheken laden in der Wintersport-Arena Sauerland zum Après-Ski ein.


35 Rodelpisten stehen Schlittenfahrern zur Verfügung. Auch immer mehr Snowboarder entdecken „Deutschlands größte Wintersportregion nördlich der Alpen“ (Eigenwerbung).


24 Stunden am Tag bieten Internetseiten Informationen über heimische Skigebiete an. Zum Beispiel: wintersport­arena.de; skiliftkarussell.de; winterberg.de; willingen.de; skischule-neuastenberg.de