Kann der Geburtsort ein Makel sein?

Z Ich finde, dass die Qualifikationen entscheidend sind. Für Menschen, die viele positive Dinge in ihrem Leben geleistet haben, sollte der Geburtsort kein Makel sein.


Z

Nein, ich denke nicht. Für mich ist es nicht wichtig, wo jemand her kommt. Mir ist auch kein Fall bekannt, wo der Chef nach der Ortsangabe geguckt hat.

Z Mein Geburtsort und wo ich herkomme, das gehört doch zu meiner Persönlichkeit. Und das soll dann auch ruhig dabei stehen.

Z Ich bin in Olpe geboren und das ist nicht nachteilig. Es kann sein, dass sich Orte mit schlechtem Ruf in einer Bewerbung negativ auswirken können. Ich meine, dass Arbeitgeber eine Einstellung nicht vom Geburtsort abhängig machen sollten.

Frage
des Tages
?