Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Jahreskonferenz...

Jahreskonferenz

Zur Zoomansicht 20.11.2011 | 14:27 Uhr
Jahreskonferenz der Westfalenpost in der Aula des Benediktinergymnasiums Meschede. Preisverleihung für die Sieger im WP-Ideenmanagement. Jutta Klute-Zerbs (3. Platz), Torsten Berninghaus, Mike Fiebig (1.Platz), Andre Schweins, Stefan Hans Kläsener, Klaus Theine (Daniel Berg 2. Platz), Manfred Braun und Andrea Glock (v.li.) .  Foto: Thomas Nitsche
Jahreskonferenz der Westfalenpost in der Aula des Benediktinergymnasiums Meschede. Preisverleihung für die Sieger im WP-Ideenmanagement. Jutta Klute-Zerbs (3. Platz), Torsten Berninghaus, Mike Fiebig (1.Platz), Andre Schweins, Stefan Hans Kläsener, Klaus Theine (Daniel Berg 2. Platz), Manfred Braun und Andrea Glock (v.li.) . Foto: Thomas NitscheFoto: WP

Jahreskonferenz der Westfalenpost in Meschede

WP-Jahreskonferenz der in der Aula des Benediktinergymnasiums Meschede. Bundestagspräsident Professor Dr. Norbert Lammert hielt einen Vortrag zum Thema: „Regionalzeitungen und der Heimatbegriff".

Thomas Nitsche

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Brand in Siegener Lagerhalle
Bildgalerie
Feuerwehr
Großbrand in alter Brandt-Werkshalle
Bildgalerie
Feuerwehr Hagen
Königspolonaise 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Gas-Alarm in Kita in Wetter
Bildgalerie
Feuerwehr
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Tödliche Explosionen in Taiwan
Bildgalerie
Katastrophe
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Der BVB in Bad Ragaz - Tag 3
Bildgalerie
Trainingslager
Deutsche U19 holt EM-Titel
Bildgalerie
U19-EM
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
The Last of Us Remastered
Bildgalerie
Action
Ferienspaß
Bildgalerie
Handballcamp
Die Uni zieht ins Krankenhaus
Bildgalerie
Campus Altstadt
Facebook
Kommentare
Umfrage
Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
WM-Jubel im Kreis Olpe
Bildgalerie
Weltmeister
Warstein feiert den WM-Triumph
Bildgalerie
WM-Party
Garbeck feiert Götze-Tor
Bildgalerie
WM-Schützenfest
WM-Ekstase in der Balver Höhle
Bildgalerie
Weltmeister
Aus dem Ressort
LWL-Freilichtmuseum Hagen präsentiert Pferde und Kutschen
Freizeit
Hufgetrappel in der Selbecke - im Hagener Freilichtmuseum dreht sich am 3. August alles um Reittiere, Kutschen und Planwagen. Interessierte Tierfreunde und Familien erhalten Einblicke in die verschiedenen Pferderassen und haben die Gelegenheit, selbst im Planwagen mitzufahren.
Im Siegerland ackern die meisten Landwirte als Hobby-Bauern
Landwirtschaft
Die Landwirtschaft in Deutschland erlebt einen Strukturwandel. Es gibt weniger, aber dafür größere Bauerhöfe. Allerdings: Das Siegerland wird von diesem Trend kaum betroffen sein. Die meisten Landwirte "ackern" seit jeher als Hobby-Bauern – und das trägt zur Stabilität bestehender Strukturen bei.
Waggons der DDR-Reichsbahn brennen auf Brache in Hagen
Großbrand
Großalarm für die Hagener Feuerwehr: Im Gebäude der früheren Zwieback-Produktion auf der Brandt-Brache in Westerbauer waren eine alte Elektro-Akku-Lok aus dem Cuno-Kraftwerk in Herdecke samt vier DDR-Reichsbahn-Waggons aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten und total zerstört worden.
Wegen Sanktionen plant Kirchhoff kein Werk in Russland
Autoindustrie
Kirchhoff Automotive plant vorerst kein weiteres Werk in Russland. Arndt G. Kirchhoff, geschäftsführender Gesellschafter und Präsident der Metallarbeitgeber NRW, unterstützt die Wirtschaftssanktionen gegen die Putin-Regierung. Der Unternehmer aus dem Sauerland akzeptiert das Diktat der Politik.
Rauchwolken über Siegen wegen Großbrand in Lagerhalle
Großbrand
Feueralarm in Siegen: Um 16.45 wurde die Siegener Feuerwehr zu einem Großbrand an der Daimler Straße gerufen. Dort brannte eine Lagerhalle. Eine dunkle Rauchwolke lag über der Stadt. Nach einer halben Stunde war das Feuer gelöscht. Brandermittler wollen am Freitag die Ursache für das Feuer klären.