Funktioniert die Integration in Nordrhein-Westfalen?

Z Nur meine Ansicht: Die Integration funktioniert besser als das Zusammenleben mit den Menschen am Rand der Gesellschaft. Das Thema Integration ist in aller Munde, nicht jedoch das Leben von Menschen ohne Dach über dem Kopf, von Familien unter jeglichem Minimum.

Z In den meisten Fällen schon. Als Integrationspate erlebe ich, dass viele Menschen sehr offen und interessiert sind. Wir erleben viel Unterstützung. Aber es ist nicht alles Gold, was glänzt - es gibt auch schwierige Fälle.


Z Ob das so stimmt, kann ich nicht sagen. Ich kann nur für den Stadtteil sprechen, in dem ich lebe. Und am Schmandbruch gibt es keine Probleme mit ausländischen Mitbürgern. Die sind integriert und freundlich.


Z Für eine gelungene Integration spielen viele Faktoren eine Rolle – und nicht nur die Sprache. Die Kunst liegt wohl darin, sich zu integrieren, ohne die eigenen Wurzeln zu vergessen. Rundum klappt es irgendwie. Denn irgendwie muss es klappen – für ein gemeinsames Miteinander.

Frage
des Tages
?