Das aktuelle Wetter NRW 30°C
Weltcup

DSV-Adler fliegen in Willingen hinterher

13.02.2012 | 01:13 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Einzelspringen in Willingen vor über 11 000 Zuschauern.
Einzelspringen in Willingen vor über 11 000 Zuschauern.Foto: Thomas Nitsche/WP

Der Norweger Anders Bardal gewann das Einzelspringen in Willingen 2012.

Die DSV-Adler enttäuschten und flogen der Konkurrenz hinterher. Über 11 000 Zuschauer sorgten für eine fantastische Stimmung beim Einzelspringen in Willingen. Klicken Sie durch die schönsten Fotos von Thomas Nitsche.

Thomas Nitsche

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Begegnungen, die unter die Haut gehen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Kanuslalom in Hohenlimburg
Bildgalerie
Fotos
Elpe ein Jahr nach dem Absturz
Bildgalerie
Gedenken
Silbersee-Premiere in Elspe
Bildgalerie
Elspe-Festival
Starke Pferde in Cobbenrode
Bildgalerie
Holzrücken
Populärste Fotostrecken
Meschede Live am Mittwoch
Bildgalerie
Konzert
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
Schützenfest Rumbeck 2015
Bildgalerie
Schützenfest
Rathaus in Witten evakuiert.
Bildgalerie
Rathausbrand
Holländer bauen Zechen-Achterbahn
Bildgalerie
Achterbahn
Neueste Fotostrecken
Bochum Total - Fans an Tag 1
Bildgalerie
Festival
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Ganz nah dran am A 380
Bildgalerie
Kinderreporter
Nachnutzung des Herner Hertie-Hauses
Bildgalerie
Studenteentwürfe
Razzia in Eppinghofen
Bildgalerie
Polizei


Funktionen
Aus dem Ressort
Mutter schließt sich aus: Kind aus überhitztem Auto gerettet
Hitze-Kollaps
Die Polizei in Meschede hat ein bewusstloses Kind (3) aus einem überhitzten Auto gerettet. Die Mutter hatte sich wohl versehentlich ausgeschlossen.
Brilon rätselt: Woher kommt das frei laufende Känguru?
Känguru
In Brilon ist Mittwochnacht ein Känguru gesichtet worden. Mehrere Personen haben Videos gedreht. Es stellt sich die Frage: Wem gehört das Tier?
Kleinlaster gerät in Gegenverkehr – sieben Schwerverletzte
Unfall
Bei einem Unfall auf der B54 sind am Donnerstagnachmittag sieben Menschen schwer verletzt worden. Der Verursacher soll am Steuer telefoniert haben.
Feuerwehr macht bei Brand in Arnsberg explosiven Fund
Feuer
Bei einem Brand hat die Feuerwehr mehrere Waffen und explosive Munition gefunden. "Wir haben Glück gehabt", sagte ein Sprecher der Feuerwehr.
Mendener Ratsherren pöbeln bei Facebook und auf Partei-Seite
Politik-Fehde
Eine Dauerfehde zwischen zwei SPD-Ratsherren und Anhängern der SPD-Abspaltung USF ist eskaliert - auf Facebook und der Homepage der USF.
Aus dem Ressort
Politiker kritisieren Entmachtung von Regierungspräsident
Fall Burbach
Die NRW-Landesregierung hat Regierungspräsident Gerd Bollermann entmachtet. Jetzt ist die SPD in Südwestfalen auf dem Baum - und nicht nur die.
Schule in Hagen wird sechs Wochen zur Flüchtlingsunterkunft
Flüchtlinge
350 Flüchtlinge wurde am Mittwochabend für eine Nacht in der Rembergschule einquartiert. Die Turnhalle soll sechs Wochen als Unterkunft dienen.
18-Jährige bei Wasser-Sprung in Steinbruch schwer verletzt
Klippensprung
Schwerer Unfall in einem stillgelegten Steinbruch in Hemer: Beim Sprung ins Wasser aus über 15 Metern Höhe hat sich eine 18-Jährige schwer verletzt.
Warum das Internet zur Gefahr für Discotheken wird
Nachtleben
In diesem Jahr haben bereits drei Discos im Sauerland dicht gemacht. Die Zeiten für „Zappelbuden“ werden schwieriger. Ist die Disco ein Auslaufmodell?
Ungewöhnlicher Gast: In Brilon wurde ein Känguru gesichtet
Känguru
In Brilon läuft ein Känguru frei herum. Beim Ordnungsamt gab es schon mehrere Anrufe. Wer das Tier sieht, soll die Polizei verständigen.
Fotos und Videos
Benefiztag mit Schalker Traditionsteam
Bildgalerie
Rett-Benefiztag
WP-Kartcup in Hagen - Impressionen
Bildgalerie
10. Kartcup
Warm-Up beim Balve Optimum
Bildgalerie
Reitsport
Das ist Andre Breitenreiter
Bildgalerie
Schalke-Trainer
gallery
6344904
DSV-Adler fliegen in Willingen hinterher
DSV-Adler fliegen in Willingen hinterher
$description$
http://www.derwesten.de/region/sauer-und-siegerland/dsv-adler-fliegen-in-willingen-hinterher-id6344904.html
2012-02-13 01:13
Willingen,Welcup,Skispringen,DSV-Adler,Norwegen,Anders Bardal
Sauer und Siegerland