Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Weltcup

DSV-Adler fliegen in Willingen hinterher

Zur Zoomansicht 13.02.2012 | 01:13 Uhr
Einzelspringen in Willingen vor über 11 000 Zuschauern.
Einzelspringen in Willingen vor über 11 000 Zuschauern.Foto: Thomas Nitsche/WP

Der Norweger Anders Bardal gewann das Einzelspringen in Willingen 2012.

Die DSV-Adler enttäuschten und flogen der Konkurrenz hinterher. Über 11 000 Zuschauer sorgten für eine fantastische Stimmung beim Einzelspringen in Willingen. Klicken Sie durch die schönsten Fotos von Thomas Nitsche.

Thomas Nitsche

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Amoniak-Alarm im Lennetal
Bildgalerie
Feuerwehr
Bunter Ausklang der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014
Gestürzter Kletterer schwer verletzt
Bildgalerie
Kletterunfall
Nightglow-Finale in Warstein
Bildgalerie
WIM 2014
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Tag des Sports und Panoramalauf
Bildgalerie
Balver Tag des Sports
Feuerabend
Bildgalerie
Fotostrecke
Hundeschwimmen im Wellenfreibad
Bildgalerie
Premiere
Oberhausener Sportfest
Bildgalerie
Sportvereine
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Nachtschwärmer unterwegs
Bildgalerie
Fotostrecke
Herbstliches Werden
Bildgalerie
Fotostrecke
Trecker Treck
Bildgalerie
Fotostrecke
Füchse siegen 6:0
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

 
Aus dem Ressort
Wohnhausbrand in Olpe - "fahrlässige Begehungsweise"
Feuerwehr
Es hat gebrannt in der Straße "Am Bratzkopf" in der Kreisstadt Olpe. Zunächst war von der Polizei gemutmaßt worden, dass das Feuer in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses vorsätzlich gelegt worden war. Aufmerksame Nachbarn hatten rechtzeitig Alarm geschlagen.
Zwei Lkw stoßen auf der A1 bei Dortmund zusammen
Unfall
Die A1 ist nach einem Unfall am Montagmorgen in Fahrtrichtung Köln ab dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna gesperrt gewesen. Zwei Lastwagen sollen zusammengestoßen sein, ein Mensch war eingeklemmt. Mittlerweile sind zwei Fahrstreifen wieder für den Verkehr frei.
Chorszene NRW trifft sich in Hagen beim Bildungskongress
Kultur
Mitsingen, Lernen und Vernetzen: Beim Bildungskongress des Chorverbandes NRW zeigen Sänger und Chorleiter die bunte Vielfalt der Chorbewegung zwischen Alter Musik und modernem Pop.
Neuer JU-Vorsitzenden Paul Ziemiak überrascht vom Ergebnis
Junge Union
Paul Ziemiak (29) aus Iserlohn hat sich bei der Wahl zum Vorsitzenden der Jungen Union Deutschlands gegen den Politiker-Sohn Benedict Pöttering durchgesetzt. Dafür ist Ziemiak, der als Kind mit den Eltern aus Stettin eingewandert ist, auch den Menschen in Südwestfalen dankbar.
Aus dem Alpenrausch wird das P2 Winterberg
Freizeit
Das Alpenrausch in Winterberg war viele Jahre lang eine der ersten Adressen für Party und Spaß. Im April vergangenen Jahres schloss es seine Pforten. Jetzt wird dort umgebaut. Als P2 gibt es einen Neustart.