Die vielfältige Tierwelt des Burgers’ Zoos

Arnheim..  Der Burgers’ Zoo (www.burgerszoo.nl) im holländischen Arnheim ist ein Familienbetrieb. Hier finden sich zahlreiche große und offene Gehege, die etwa 3000 Tiere beheimaten. Das gesamte Areal ist rund 45 Hektar groß.

Als Johan Burgers seinen Zoo im Jahr 1913 eröffnete, wollte er etwas Neues schaffen. Statt die Tiere in Käfigen zu präsentieren, zeigte er sie in ihrem natürlichen Lebensraum. Hundert Jahre später können die Besucher die Tiere jetzt noch immer in ihrem natürlichen Habitat bestaunen.

Der Burgers’ Zoo ist in sechs große Themengebiete unterteilt, in denen die Besucher wilde Tiere und prachtvolle Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung erleben können. Darüber hinaus befindet sich im Burgers’ Ocean das größte lebende Korallenriff in Aquarien außerhalb Australiens. Für uns Menschen ein wahrer Genuss. Da ein Großteil des Parks aus riesigen Themenhallen besteht, ist ein Besuch auch an regnerischen Tagen oder im Winter empfehlenswert.

Heute können Sie, liebe Leser, 4 x 2 Freikarten für einen Besuch im Burgers’ Zoo in Arnheim gewinnen.