Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Sauer und Siegerland

Der Wald der Zukunft

03.06.2012 | 15:54 Uhr
Der Wald der Zukunft
Vertreter aus Südwestfalen haben sich im vergangenen Jahr als überzeugte „Waldnasen“ gezeigt. Nun sollen Bürger ihre Ideen und Wünsche zur Zukunft des Waldes auf Regionalkonferenzen beisteuern. Foto: Joachim Karpa

Hagen/Olpe. Den richtigen Riecher für den Wald haben die Bürger in Südwestfalen ohnehin, ist man bei der Regionale 2013 überzeugt. Für die Menschen in der Region habe er nach wie vor eine herausragende Bedeutung, teilt die Südwestfalen-Agentur mit. „Die Erwartungen und Bedürfnisse wandeln sich jedoch“, heißt es. Es gebe neue Herausforderungen wie den Klimawandel und EU-Vorgaben. Auch müsste die junge Generation einen persönlichen Bezug zum Wald aufbauen, um später richtig zu entscheiden.

Deshalb will die Südwestfalen-Agentur nun eine „Leitstrategie“ für den Wald in Südwestfalen erarbeiten, um Chancen wahrzunehmen und Risiken zu mindern. Und dafür auch die Bürger befragen. Im Internet hat die Agentur dies bereits Ende des vergangenen Jahres mit der Aktion „Bist du eine Waldnase?“ getan. Unter www.waldnasen.de konnten die Bürger ihre Wünsche und Anregungen zum Wald formulieren.

Weil sich aber längst nicht jeder im Internet zu Hause fühlt oder einen Zugang hat, veranstaltet die Südwestfalen-Agentur nun zusätzlich Regionalkonferenzen. Dort werden zum einen die Ergebnisse der Online-Umfrage vorgestellt, zum anderen können die Teilnehmer ihre Vorschläge und Ideen äußern.

Die Konferenzen finden an folgenden Terminen und Orten statt:
Dienstag, 12. Juni, Kreishaus Soest,
Do., 14.06., Kreishaus Lüdenscheid,
Di., 19.06., Kreishaus Olpe,
Mo., 25.06., Kulturhaus Lyz, Siegen,
Di., 26.06., Kreishaus Meschede.

Alle Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr.

Nina Grunsky



Kommentare
Aus dem Ressort
Glocken zu laut - Kirche in Schwerte verstummt nachts
Glockengeläut
Nach Beschwerden von Anwohnern in Schwerte lenkt die evangelische Kirche ein: Die Glocken der Kirche St. Viktor werden künftig nachts schweigen. Ein Lärmgutachten hatte ergeben, dass die Lautstärke des Glockenschlags über dem zugelassenen Spitzenwert liegt.
Stromausfall legt für eine Stunde Hagener Innenstadt lahm
Stromausfall
Auf einmal gingen die Lichter aus. Große Teile der Hagener Innenstadt waren am Freitagnachmittag eine Stunde lang ohne Strom. Viele Ampelanlagen fielen aus, die Polizei musste den Straßenverkehr regeln. Mittlerweile ist der Ausfall wieder behoben.
So werden Häftlinge auf das Leben "draußen" vorbereitet
JVA Werl
Eine Filmszene: Ein Häftling verlässt das Gefängnis, setzt sich in den Bus und fährt einer ungewissen Zukunft entgegen. In den meisten Fällen ein Klischee - damit sich Ex-Häftlinge in der neuen Freiheit nicht allein gelassen fühlen, werden sie in den Gefängnissen auf ein Leben "draußen" vorbereitet.
Tod und Trauer – Sterbebegleiterin fordert Ende des Tabus
Sterbebegleitung
Helga Grams begleitet seit 20 Jahren Menschen auf ihrem letzten Weg. Nun ist die Mitbegründerin und Leiterin des Ambulanten Hospizes Emmaus in Gevelsberg selbst an Krebs erkrankt. Trotzdem will die 59-Jährige Menschen weiter Mut machen, sich frühzeitig mit dem Sterben zu beschäftigen.
Schwerer Unfall auf Landstraße im Sauerland – drei Verletzte
Verkehrsunfall
Drei Menschen sind am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der L 915 zwischen Eslohe und Sundern verletzt worden – eine Person schwer. In einer Kurve sind ein Kleinlastwagen und ein Pkw zusammengestoßen. Die Polizei rekonstruiert den Unfallhergang, Glätte kann nicht ausgeschlossen werden.
Umfrage
Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Otto und seine Kunstwerke
Bildgalerie
Künstler
Hannelore Kraft zu Gast in Hagen
Bildgalerie
Werksbesuch
Spätstart der Rathaus-Galerie Hagen
Bildgalerie
Rathaus-Galerie