Sal. Oppenheim-Prozess: Plädoyer für Ex-Chefbanker begonnen

Im Sal. Oppenheim-Prozess hat die Verteidigung am Mittwoch ihr Plädoyer für den ehemaligen Chefbanker Friedrich Carl Janssen begonnen. Janssen, ehemals einer der vier persönlich haftenden Gesellschafter, ist vor dem Landgericht Köln der Untreue in einem besonders schweren Fall angeklagt. Er bestreitet die Vorwürfe.

Köln.. Im Prozess hat sich der 71 Jahre alte Janssen als Randfigur dargestellt, die Entscheidungen hätten andere getroffen. Die Staatsanwaltschaft hat für Janssen drei Jahre und sechs Monate Haft gefordert. Janssens Verteidigung kritisierte dies am Mittwoch als unverhältnismäßig. Die Privatbank Sal. Oppenheim war 2008 in der Finanzkrise als Großaktionärin des pleitegegangenen Arcandor-Konzerns an den Rand des Ruins geraten.