Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Deutsche Bahn

S-Bahnstationen in Düsseldorf

Funktionen
Das sind die neuen Großbaustellen der Bahn in NRW
Zahlreiche Verspätungen, Einschränkungen und Streckenänderungen: Das sind die Auswirkungen der angekündigten Baustellen der Deutschen Bahn in Nordrhein-Westfalen.

Die im Jahr 2012 begonnenen Modernisierungsmaßnahmen an Düsseldorfer S-Bahn-Stationen gehen auch in diesem Jahr weiter. Im Sommer werden drei weitere Bahnhöfe gleichzeitig in Angriff genommen: Düsseldorf-Derendorf, Düsseldorf-Zoo und Düsseldorf-Wehrhahn. Hier halten die Züge der S-Bahnlinien S 1, S 6 und S 11.

Für einen stufenfreien Einstieg in die Züge werden die Bahnsteige bis 2014 auf 96 Zentimeter erhöht, die Zugänge zu den Bahnsteigen werden barrierefrei gestaltet. Die Ausstattung der Bahnsteige, die Bahnsteigoberflächen, die Beleuchtungsanlagen sowie die Wegeleitsysteme werden erneuert. Leitstreifen für sehbehinderte Fahrgäste sorgen für zusätzliche Sicherheit.

Die Bahnsteige erhalten eine einheitliche Nutzlänge von 145 Metern und neue Bahnsteigdächer mit einer Länge von 40 Metern. In den Nachtstunden vom 23. Juli bis 30. August wird das Gleis in Richtung Duisburg gesperrt und vom 3. September bis 11. Oktober das Gleis in Richtung Düsseldorf Hbf. Die Auswirkungen auf den S-Bahnverkehr seien "zurzeit noch in Planung und Abstimmung", teilte die Bahn am Montag mit. Zusätzlich werden folgende Modernisierungsmaßnahmen umgesetzt:

  • Düsseldorf-Derendorf: Die Station wird mit einem videoüberwachten Aufzug ausgestattet. Neue Fahrgastinformationsanlagen (auch am Zugang Liststraße) sollen über den Zugverkehr informieren.
  • Düsseldorf-Zoo: Neue Fahrgastinformationsanlagen sollen über den Zugverkehr informieren.
  •  Düsseldorf-Wehrhahn: Der Bahnhof erhält zusätzlich eine Videoüberwachung.
Downloads
Dateiinfo Link
PDF(0,1 MB) Baustellen im Detail
Kommentare
05.03.2013
11:01
Peanuts
von totti0405 | #2

Wow, ganze 600 Millionen für das bevölkerungsreichste Bundesland. Klingt ein bisschen wie die Portokasse von Stuttgart 21...

Beschämend!

25.02.2013
17:03
Das sind die neuen Großbaustellen der Bahn in NRW
von michaelseinnick | #1

Tja, da sag ich mal: Frohes Schaffen und viel Spaß im Chaos.

1 Antwort
"Chaos"
von totti0405 | #1-1

Ist "Chaos" das neue Modewort?

Umleitungen? Chaos!
Eine Baustelle? Chaos!
Ein bisschen Schnee? Chaos!

Man kann auch alles künstlich dramatisieren!

Aus dem Ressort
Warum die neue Markierung auf der sanierten A59 verschwindet
Autobahn 59
Autofahrer klagen, dass auf der neu asphaltierten A59 in Duisburg die Markierungen nicht zu erkennen sind. Für StraßenNRW ein bekanntes Problem.
Duisburg plant zweiten Weihnachtsmarkt im Landschaftspark
Kunsthandwerk
Nach dem Vorbild romantischer Premium-Weihnachtsmärkte in Schlössern und Burgen soll es im Landschaftspark einen stimmungsvollen Lichtermarkt geben.
Nach Raubmord in Supermarkt - Polizei nahm den Falschen fest
Fahndung
Nach dem Raubmord in einem Supermarkt hat die Polizei am Donnerstag einen Mann in Hamm festgenommen. Jetzt steht fest: Er kann nicht der Täter sein.
Großes Medieninteresse am Wittener Problem-Bahnübergang
Bahnübergang
Die Bahn bestätigt: Der Streckenposten an der Pferdebachstraße war wegen einer technischen Störung nicht erreichbar. Gefahr habe aber nicht bestanden.
Dortmund erhält Zuschlag für Sparkassen-Akademie NRW
Sparkassen-Akademie
Viele Städte haben um den neuen Sitz der Sparkassen-Akademie NRW geworben. Jetzt hat Dortmund mit einem Standort am Phoenixsee den Zuschlag erhalten.