Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Region

Rot-Grün gibt 3,5 Millionen Euro für Öffentlichkeitsarbeit aus

24.09.2012 | 14:04 Uhr
Foto: /ddp/Michael Gottschalk

Die NRW-Landesregierung hat in den vergangenen anderthalb Jahren rund 3,5 Millionen Euro für ihre Öffentlichkeitsarbeit in Print- und Onlinemedien ausgegeben. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Antwort von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) auf eine Kleine Anfrage des FDP-Abgeordneten Ralf Witzel hervor.

Düsseldorf (dapd-nrw). Die NRW-Landesregierung hat in den vergangenen anderthalb Jahren rund 3,5 Millionen Euro für ihre Öffentlichkeitsarbeit in Print- und Onlinemedien ausgegeben. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Antwort von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) auf eine Kleine Anfrage des FDP-Abgeordneten Ralf Witzel hervor. Die Veröffentlichung von gedruckten Broschüren, Postkarten oder Flyern schlug mit zwei Millionen Euro zu Buche. Die Kosten für Internetaktivitäten beliefen sich zwischen Februar 2011 und September 2012 auf 1,5 Millionen Euro.

Nach Ansicht Witzels gibt es bei den PR-Ausgaben "erhebliche Einsparpotenziale" und nennt unter anderem Stundenpläne, Notizblöcke und Posterserien. Spitzenreiter unter den Kabinettsmitgliedern sei Umweltminister Johannes Remmel (Grüne), auf den fast ein Drittel der Kosten entfalle.

(Die vollständige Antwort im Internet: http://url.dapd.de/5h4NZs )

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bahnstrecken wegen Sturmschäden gesperrt - Liveticker
Sturm
Erst der Streik, jetzt der Sturm: Bahnfahrern bleibt nichts erspart. Mehrere Strecken sind durch umgestürzte Bäume blockiert. Alle Infos im Ticker.
Nach Entführung in Gladbeck - Täter wieder auf freiem Fuß
Familienstreit
Keine Fluchtgefahr. Familienangehörige hatten junge Frau aus der Wohnung ihres Freundes geholt. Sie sollte gegen ihren Willen einen anderen heiraten.
Dortmunderin (17) bei 1.-Mai-Party in Lünen vergewaltigt
Vergewaltigung
Eine 17-jährige Dortmunderin soll bei einer 1.-Mai-Party am Cappenberger See in Lünen vergewaltigt worden sein. Die Polizei sucht Zeugen.
Hunderte Schaulustige bei Massen-Streit in Mülheim
Gewalt
Rund 50 Personen sind am Montagabend in Mülheim aneinander geraten. Ein Hubschrauber hielt die Szene im Blick – auch wegen Hunderter Schaulustiger.
Babyleichen: Mutter zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt
Gerichtsurteil
Urteil des Schwurgerichts am Landgericht Siegen: Die Mutter von zwei in Kühltruhen entdeckten Babyleichen ist schuldig. Die Angeklagte brach zusammen.
Fotos und Videos
7129417
Rot-Grün gibt 3,5 Millionen Euro für Öffentlichkeitsarbeit aus
Rot-Grün gibt 3,5 Millionen Euro für Öffentlichkeitsarbeit aus
$description$
http://www.derwesten.de/region/rot-gruen-gibt-3-5-millionen-euro-fuer-oeffentlichkeitsarbeit-aus-id7129417.html
2012-09-24 14:04
Landesregierung,Finanzen,
Region