Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Region

Rot-Grün gibt 3,5 Millionen Euro für Öffentlichkeitsarbeit aus

24.09.2012 | 14:04 Uhr
Foto: /ddp/Michael Gottschalk

Die NRW-Landesregierung hat in den vergangenen anderthalb Jahren rund 3,5 Millionen Euro für ihre Öffentlichkeitsarbeit in Print- und Onlinemedien ausgegeben. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Antwort von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) auf eine Kleine Anfrage des FDP-Abgeordneten Ralf Witzel hervor.

Düsseldorf (dapd-nrw). Die NRW-Landesregierung hat in den vergangenen anderthalb Jahren rund 3,5 Millionen Euro für ihre Öffentlichkeitsarbeit in Print- und Onlinemedien ausgegeben. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Antwort von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) auf eine Kleine Anfrage des FDP-Abgeordneten Ralf Witzel hervor. Die Veröffentlichung von gedruckten Broschüren, Postkarten oder Flyern schlug mit zwei Millionen Euro zu Buche. Die Kosten für Internetaktivitäten beliefen sich zwischen Februar 2011 und September 2012 auf 1,5 Millionen Euro.

Nach Ansicht Witzels gibt es bei den PR-Ausgaben "erhebliche Einsparpotenziale" und nennt unter anderem Stundenpläne, Notizblöcke und Posterserien. Spitzenreiter unter den Kabinettsmitgliedern sei Umweltminister Johannes Remmel (Grüne), auf den fast ein Drittel der Kosten entfalle.

(Die vollständige Antwort im Internet: http://url.dapd.de/5h4NZs )

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
81 wilde Müllkippen verunstalten Duisburg-Marxloh
Müll
Städtische Mitarbeiter haben bei Kontrollen in Duisburg-Marxloh 81 wilde Müllkippen entdeckt. Bewohner beschweren sich immer häufiger über den Unrat.
Private Überwachungskamera zeigt Einbrecher bei der Arbeit
Polizeibilder
Bilder einer privaten Überwachungskamera in Dortmund zeigen eine Einbrecherbande bei der Arbeit. Jetzt hat die Polizei die Fotos veröffentlicht.
Parkscheibe vergessen - Oberhausenerin soll 30 Euro zahlen
Parken
Penny-Kundin Sylvia Horn ist empört über Parkplatzbetreiber "Park & Control". Sie soll 30 Euro zahlen, weil sie ihre Parkscheibe vergessen hatte.
Drogendealer gefasst: Duisburger Kinder geben Polizei Tipp
Drogen
Zwei aufmerksame Kinder haben der Duisburger Polizei einen Tipp gegeben, so konnten die Beamten einen Drogendealer in Vierlilnden schnappen.
Kleinwagen rast am Stauende bei Gelsenkirchen unter Lkw
Unfall
Die Fahrerin eines Kleinwagens hat am Freitagvormittag offenbar das Ende eines Staus auf der A2 bei Gelsenkirchen übersehen und raste unter einen Lkw.
Fotos und Videos
7129417
Rot-Grün gibt 3,5 Millionen Euro für Öffentlichkeitsarbeit aus
Rot-Grün gibt 3,5 Millionen Euro für Öffentlichkeitsarbeit aus
$description$
http://www.derwesten.de/region/rot-gruen-gibt-3-5-millionen-euro-fuer-oeffentlichkeitsarbeit-aus-id7129417.html
2012-09-24 14:04
Landesregierung,Finanzen,
Region