Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Schalke

Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet

22.08.2013 | 19:03 Uhr
Wenn Mazedonier die 16-strahlige „Sonne von Vergina“ auf rotem Grund zeigen, wird dies von manchen Griechen als Provokation empfunden.Foto: firo

Gelsenkirchen.  Zwischen Mazedonien und Griechenland herrscht Eiszeit. Die beiden Länder streiten um Flagge und Landesnamen. Die mazedonische Sonnen-Fahne, die Fans des FC Schalke 04 am Mittwoch im Stadion gezeigt hatten, kann griechische Zuschauer provozieren. Es geht um mehr als die Rivalität zwischen Fußballvereinen.

Mit der Sonnen-Fahne aus Skopje haben die Gelsenkirchener Fans – wohl ohne die mögliche Tragweite zu erahnen – in ein Wespennest gestochen. Es geht um weit mehr als die Rivalität zwischen Fußballvereinen aus Skopje und Saloniki. Das Zeigen dieses Symbols ist kein sportliches, sondern ein historisch-politisches Statement. Wenn Mazedonier die 16-strahlige „Sonne von Vergina“ auf rotem Grund zeigen, dann wird dies von manchen Griechen als Provokation empfunden. Denn sie beanspruchen dieses Symbol, das bis in das Zeitalter Alexanders des Großen zurückweist, für sich selbst. Durch griechische Intervention wurde diese Sonne Mitte der 90er-Jahre von der Fahne der jungen „Republik Mazedonien“ verbannt – und durch eine stilisierte 8-strahlige Sonne ersetzt. Ebenfalls auf griechischen Druck wird die „Republik Mazedonien“ in der EU nur „Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien“ genannt.

Namens-Streit seit über 20 Jahren

Mazedonien ist klein, politisch fragil und von ethnischen Konflikten zerrissen. Dennoch beobachtet das große Griechenland misstrauisch das Geschehen dort. „Der Namens-Streit zwischen Athen und Skopje dauert seit über 20 Jahren an. Es geht um Identitätsprobleme, die noch verschärft werden durch die komplizierte wirtschaftliche Situation in den beiden Ländern“, urteilt der Balkan-Experte Dušan Reljić von der Stiftung Wissenschaft und Politik.

Das antike Mazedonien reichte ins heutige Nordgriechenland und nach Bulgarien hinein. Einige Griechen interpretieren das Aufstellen neuer Alexander-Denkmäler und den Bau von Häusern im antiken Stil in Skopje als Ausdruck territorialer Ansprüche. Das Misstrauen in der Region ist groß, sagen Beobachter. Aggressive nationale Töne werden immer lauter.

Polizei stürmt Schalke-Kurve

 

Matthias Korfmann



Kommentare
23.08.2013
13:26
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von LukasTechno | #24

(irgendwie fehlt immer noch Teil 4:)

Auch von den Schalker Funktionären und auch von den Journalisten würde ich mir etwas mehr Gespür und weniger Naivität wünschen, wenn man diesen Tatbestand mit dem Schwenken der Flagge Eintracht Braunschweigs vergleicht.

Als in Deutschland aufgewachsener Grieche hat mit das Hissen dieser Flagge doppelt verärgert. Zum einen hat es mich aus o.g. Gründen als Thessalonikier angegriffen. Zum anderen habe ich mich als Ruhrgebietler auch gedacht: was haben Balkankonflikte in Gelsenkirchen zu suchen- und das auch noch bei einem Fussballspiel! Ich bin sicher, dass die Mehrheit der Schalker die Fanfreundschaft mit den Komiti-Ultras nicht wegen irgendeiner politischen Unterstützung irgendeines Territorialgedankens auf dem Balkan eingegangen ist. Das kann dem Schalker Fußballfan wirklich egal sein – doch gerade deshalb sollte er sich nicht von irgendwelchen Gruppierungen naiv instrumentalisieren lassen.

2 Antworten
Diese Fahne
von ollikli | #24-1

hing schon oft bei Heimspielen weil es eine Fanfreundschaft gibt. Diese Fahne und der Stern sind in Deutschland keineswegs verboten. Man kann sicherlich darüber diskutieren ob es nötig war, diese Fahne bei dem Spiel aufzuhängen, es rechtfertig aber keinesfalls den übertriebenen Einsatz der Polizei. Ob es die Griechen ärgert oder nicht, ist mir eigentlich egal. Mich ärgert es auch, dass in griechischen Zeitungen und bei Demonstrationen die deutschen als Nazis verunglimpft werden, obwohl wir den Griechen finanziell unter die Arme greifen. Das stört dort auch niemanden. Fußball hat nichts mit Politik zu tun. Auch ist es mir unerklärlich, dass Saloniki 3 Geisterspiele austragen muss, aber die "Fans" auswärts weiterhin Karten bekommen und dort weiter randalieren können und unsere Polizei dann auch noch auf griechische Beamten hört. Das gleicht einem schlechten Witz. Hier hat die Polizei auf ganzer Linie versagt.
BWG

Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von vupaumugi | #24-2

@ollikli: sehr gut kommentiert! Zur Provokation gehören bekanntlich auch immer 2...

23.08.2013
13:23
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von LukasTechno | #23

(Teil 4/4)
Auch von den Schalker Funktionären und auch von den Journalisten würde ich mir etwas mehr Gespür und weniger Naivität wünschen, wenn man diesen Tatbestand mit dem Schwenken der Flagge Eintracht Braunschweigs vergleicht.

Als in Deutschland aufgewachsener Grieche hat mit das Hissen dieser Flagge doppelt verärgert. Zum einen hat es mich aus o.g. Gründen als Thessalonikier angegriffen. Zum anderen habe ich mich als Ruhrgebietler auch gedacht: was haben Balkankonflikte in Gelsenkirchen zu suchen- und das auch noch bei einem Fussballspiel! Ich bin sicher, dass die Mehrheit der Schalker die Fanfreundschaft mit den Komiti-Ultras nicht wegen irgendeiner politischen Unterstützung irgendeines Territorialgedankens auf dem Balkan eingegangen ist. Das kann dem Schalker Fußballfan wirklich egal sein – doch gerade deshalb sollte er sich nicht von irgendwelchen Gruppierungen naiv instrumentalisieren lassen.

23.08.2013
13:16
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von LukasTechno | #22

(Teil 4/4)

Auch von den Schalker Funktionären und auch von den Journalisten würde ich mir etwas mehr Gespür und weniger Naivität wünschen, wenn man diesen Tatbestand mit dem Schwenken der Flagge Eintracht Braunschweigs vergleicht.

Als in Deutschland aufgewachsener Grieche hat mit das Hissen dieser Flagge doppelt verärgert. Zum einen hat es mich aus o.g. Gründen als Thessalonikier angegriffen. Zum anderen habe ich mich als Ruhrgebietler auch gedacht: was haben Balkankonflikte in Gelsenkirchen zu suchen- und das auch noch bei einem Fussballspiel! Ich bin sicher, dass die Mehrheit der Schalker die Fanfreundschaft mit den Komiti-Ultras nicht wegen irgendeiner politischen Unterstützung irgendeines Territorialgedankens auf dem Balkan eingegangen ist. Das kann dem Schalker Fußballfan wirklich egal sein – doch gerade deshalb sollte er sich nicht von irgendwelchen Gruppierungen naiv instrumentalisieren lassen!

23.08.2013
13:15
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von LukasTechno | #21

(hier Teil 3 von 4)
Wer von Schalker Seite nun argumentiert, dass diese Flagge nun mal in den Neunzigern offizielle Staatsflagge gewesen ist, der ist genauso naiv, wie wenn er bei einem anderen UEFA-Spiel aus rein historischer Tatsache heraus die Flagge Deutschlands Ende der 30er Jahre schwenkt. Ich vergleiche hier natürlich nicht die Gedanken von Größenwahnsinnigen aus Skopje mit den Taten des Dritten Reiches, doch möchte ich auf etwas mehr Feingespür und weniger Naivität appelieren. Und da muss man nun mal unterscheiden ob eine dieser Flaggen im Geschichtsunterricht, bei einem Bundesligaspiel, bei einem CL-Spiel gegen Real Madrid oder nun mal Thessaloniki geschwenkt wird, aus der Stadt die der Fahnenschwenker gerne als die seine nennen würde. Die Schalker Fans sollten nicht so naiv sein, und die entspannte Situation in West-Europa einfach auf den Balkan zu übertragen. Wir sollten nicht vergessen, dass Auslöser für die Jugoslawien-Kriege ein Spiel Zagreb-Belgrad gewesen ist!

23.08.2013
13:11
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von LukasTechno | #20

(Mein längerer Kommentar in 4 Teilen - hier Teil 2)

Dies ist u.a. der Grund warum die Vereinten Nationen auf Drängen der Griechen der Regierung in Skopje nahe legten Ihre „Territorialwünsche“ zu streichen und sich eine neue Flagge auszudenken.
In den genannten „aufklärenden“ Bericht steht leider nichts darüber. Nur dass sich die Griechen beim Anblick dieser Flagge empören. Es wird zwar der Begriff „Vergina“ genannt, doch kein Wort darüber, dass es sich um einen in Griechenland liegenden Ort nahe Thessaloniki handelt.
Auch wenn es nicht verfassungswidrig ist diese Fahne zu schwenken, würde ich auch von meinen Schalker Freunden etwas mehr Feingespür darüber wünschen, was solche Taten bedeuten. Es ist vielen immer noch nicht klar, dass dieses Banner keine offizielle von den Vereinten Nationen anerkannte Flagge mehr ist. Leider sehe ich aber kaum ein Bemühen, herauszubekommen warum denn die Regierung eines so jungen Staates in Skopje Ihre Flagge ändern musste. Glauben Sie mir, auf dem B

23.08.2013
13:09
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von LukasTechno | #19

(Mein längerer Kommentar in 4 Teilen - hier Teil 1)

Um es vorwegzunehmen:
Auch als PAOK-Fan bin ich über diesen massiven Polizei-Einsatz erstaunt gewesen!

Die Empörung darüber kann ich umso besser verstehen, wenn ich beim Lesen verschiedener Berichte und Kommentare erkenne, wie uninformiert man bzgl. der Aussage dieser Flagge ist. Einen sachlichen Bericht darüber habe ich jedoch immer noch nicht finden können. Selbst Berichte mit dem Titel „Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet“ beinhalten keinerlei sachliche Information darüber, sondern wiederholen nur die Tatsache, dass sich „die Griechen darüber empören.“ Das wissen wir nun schon seit dem Mittwoch-Abend, schön wäre es, wenn wir jetzt auch erfahren würden warum das so ist.
Nur sehr kurz zusammengefasst: Eine gelbe „Sonne von Vergina“ auf rotem Hintergrund steht für einen slavisch-"Großmazedonischen“-Gedanken, mit dokumentierten Territorialwünschen, welche dann nicht Skopje sondern Thessaloniki als Hauptstadt sehen.

23.08.2013
10:30
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von misibo | #18

Sorry - die Griechen haben doch ne Vollmeise!! Meinetwegen pinsel ich das auch auf ne Fahne.

Meine Meinung - und nun mal schauen wann die ersten "Beamten" meine Wohnung stür
men.

@Schalke 04 - schieest sie ja aus dem Wettbewerb! Jetzt erst Recht.

23.08.2013
09:57
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von jaro_pouzar | #17

Ultras provozieren Ultras, was die Polizei veranlasst, mit Pfefferspray in den Fanblock zu marschieren. Wenn ein kleines mazedonisches Fähnchen griechische "Fußball-Fans" zu Gewaltexzessen provoziert, dann stelle ich mir die Frage, was in den Köpfen dieser Leute vorgeht.
Letztlich ist der ganze Vorfall aber ein weiteres Armutszeugnis für König Fußball.

23.08.2013
09:56
Ganz tolle Arbeit liebe Waz
von abventure | #16

Lieber Autor:
Könnten sie mal bitte besser recherchieren? die Fahne ist die offizielle Fahne des Skopje Fanclubs Vardar Skopje mit Sitz in Düsseldorf! Diese hängt immer in der Nordkurve, wenn sie Mitglieder aus diesem Fanclub in der Kurve befinden!
Die Fahne ist kein als Provokation gedachtes Mittel, welches nur für dieses Spiel benutzt worden ist! Nur mal so als Anmerkung...

1 Antwort
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von derboesegolf | #16-1

Es kommt auch darauf wann, wo und warum die Fahne gezeigt wird.

23.08.2013
09:38
Was die Sonnen-Fahne aus dem Schalke-Block bedeutet
von Autobahnraser | #15

Daran sieht man, das Griechenland u.a. ein Intellektuell unterentwickeltes Land ist. Schade nur, das wir diese dann auch noch mit Milliarden finanzieren.

Aus dem Ressort
Vorbestrafter Sex-Täter gesteht neue Vergewaltigung
Prozess
Die Beweislage ist recht eindeutig. Mitten in der Nacht flüchtete die Frau aus der Wohnung des Angeklagten. Ohne Kleider, völlig nackt, schellte sie zwei Häuser weiter und bat um Hilfe. Seit Montag muss sich der einschlägig vorbestrafte Gelsenkirchener Dirk B. wegen Vergewaltigung verantworten.
79-jährige Wittenerin geknebelt und mit dem Tod bedroht
Überfall
Vier maskierte Männer haben eine 79-jährige Herbederin am frühen Montagmorgen (20.10.) brutal überfallen und ausgeraubt. Sie rissen ihr Opfer aus dem Schlaf, fesselten die Frau und drohten ihr - bewaffnet mit einem langen Messer - mit dem Tod. Vermutlich hatten die Gangster das Haus ausspioniert.
Dem Amateur-Fußball im Revier gehen die Schiedsrichter aus
Schiedsrichter
In immer mehr Fußballkreisen im Ruhrgebiet ist es nicht mehr möglich, alle Pflichtspiele mit einem offiziellen Schiedsrichter zu besetzen. Der Fußballverband Niederrhein zählt noch 2600 Referees - es waren mal 4400. Vereine bekämpfen den Trend, stoppen können sie ihn bisher aber nicht.
Keine Entwarnung bei Wohnungs-Einbrüchen
Kriminalität
Zwar ist die Polizei Einbrechern zuletzt häufiger auf die Schliche gekommen - trotzdem haben sie vielerorts noch leichtes Spiel. Schwachstelle sind meist die Fenster. Die Polizei versucht grenzüberschreitend, den Ermittlungsdruck auf Einbrecherbanden zu steigern.
Weniger Feinstaub-Überschreitungen im Duisburger Norden
Umwelt
Die Belastung durch Feinstäube ist im Duisburger Norden deutlich zurückgegangen. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz geht davon aus, dass die erlaubten 35 Überschreitungstage wie 2013 nicht erreicht werden. Im Hafen ist die Belastung durch Schwermetalle aber immer noch hoch.
Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?