Das aktuelle Wetter NRW 13°C

Lösungen

Problem Komasaufen: "Wir müssen uns einmischen"

15.04.2009 | 08:54 Uhr

Dortmund. Die Zahl von Kindern und Jugendlichen, die nach Alkoholmissbrauch eingeliefert werden müssen, steigt stetig. Experten wie Wolfgang Rometsch vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) suchen inzwischen grenzübergreifend nach Lösungen. Sein Appell: „Wir müssen uns viel mehr einmischen."

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
In der SPD-Spitze spielt man mit dem Gedanken, 2017 auf einen Kanzlerkandidaten zu verzichten. Was halten Sie von dem Vorschlag?
 
Fotos und Videos
Weisse Bescheid - Was ist ein Pütt?
Video
Ruhrgebietssprache
Witten von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Kemnader See aus der Luft
Bildgalerie
Heveney von oben
article
609824
Problem Komasaufen: "Wir müssen uns einmischen"
Problem Komasaufen: "Wir müssen uns einmischen"
$description$
http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/problem-komasaufen-wir-muessen-uns-einmischen-id609824.html
2009-04-15 08:54
Rhein und Ruhr