Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Disco Fox

Oberhausen Olé - das Schlagerfestival zur Fußball-EM

24.06.2012 | 19:24 Uhr
Oberhausen Olé! Am Samstag feierten rund 40.000 Fans neben dem Centro Oberhausen. Foto: Lars Fröhlich

Oberhausen.  Zu „Oberhausen Olé“ kamen der Wendler, Olaf Henning und Mickie Krause – und 40.000 Fans. Aber nicht nur die Musik stand im Zentrum. König von Mallorca war diesmal König Fußball.

Ein zünftiges „Olé“ steht für unbändige Begeisterung. Beim Stierkampf. Beim Fußball – und in Oberhausen eben auch bei einer Schlagersause.

Der gesungene Jubel-Marathon muss einem aber trotzdem nicht spanisch vorkommen: Die dreizehnstündige Dauerbeschallung auf dem Open-Air-Gelände der Arena erinnert am Samstag nicht nur an den letzten Ballermann-Urlaub, sondern auch an eine Liebesbekundung für Schwarz-Rot-Gold. 40 000 Fans feiern das Festival „Oberhausen Olé“ mit reichlich Stadionatmosphäre.

Schlagerstars lassen EM-Helden hochleben

Ohne Fußball geht es nicht. Schlagerstars wie Michael Wendler, Olaf Henning, Tim Toupet oder Mike Bauhaus lassen die EM-Helden hochleben. Torschützen skandieren inklusive. Die Blumenkette in den Deutschland-Farben sitzt, das grüne Trikot der DFB-Elf ist knitterfrei, Rudelbildung zwischen Bratwurstbuden und Videoleinwänden. Aus den Boxen grätscht aggressiv der Disco-Fox dazwischen. Es schallt: „Wenn alle Stricke reißen!“ Mitsingen, Ergebnisse checken und Snacks balancieren muss funktionieren.

Schlagermusik und Fußball spielten schon immer im Duett: Nicht nur wegen zweifelhafter Gesangsleistungen von Kicker-Legenden (Franz Beckenbauer – „Gute Freunde kann niemand trennen“). Zu jeder EM und WM schicken Schlagersänger ihre Hitversuche in Mannschaftsstärke aufs Feld. Oberhausen-Olé-Veranstalter Markus Krampe kann ein Lied davon singen: „Mich erreichen bis zu 2000 Bewerbungen. Jeder möchte hier zur EM spielen und seinen Song vor großem Publikum zeigen.“

Gemein gestichelt

Die Qualität bleibe da oft auf der Strecke. Einer, der Schlager-Fußball-Hymnen miterfunden hat, ist der Sänger Mickie Krause. Er sorgt in Oberhausen für einen verbalen Sturmlauf. Es wird gesanglich gemein gestichelt: „Orange trägt nur die Müllabfuhr“ oder „Heute gehen wir griechisch grillen – ohne Kohle!“

Die Fußball-EM geht weiter – und auch das Festival. In der kommenden Woche heißt es im Westfalenpark „Dortmund Olé“.

Schlagerfest Oberhausen Olé

 

Dirk Hein

Kommentare
25.06.2012
10:57
Oberhausen Olé - das Schlagerfestival zur Fußball-EM
von wbartolski | #2

der Wendler, Olaf Henning und Mickie Krause

Wie kann man sich nur so einen Schrott reinziehen?

Funktionen
Aus dem Ressort
Hier spielt die Musik – bald
Konzerthaus
Das Bochumer Konzerthaus war nicht umumstritten. Doch es wird. Und es wird schön. So wie es aussieht. Ein Bummel über die Baustelle...
Nach Raub in Marl - 21 Jahre Haft für „Pink-Panther“-Räuber
Prozess
Insgesamt 21 Jahre lang muss ein Räuber sitzen, der in Spanien, Österreich und Essen verurteilt wurde. Er gehört zur brutalen „Pink-Panther“-Bande.
SEK mit der Axt angegriffen – Täter muss in Psychiatrie
Prozess
In die geschlossene Psychiatrie muss ein Essener, der SEK-Polizisten mit einer Axt angegriffen hatte. Er leidet an einer paranoiden Schizophrenie.
Organismen aus dem Gen-Baukasten
Politik
Wissenschaftler konstruieren neue Lebensformen im Labor
Fotos und Videos
Duisburgs Westen von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Wesel von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Weisse Bescheid – Was ist ein Bergmannsbraten?
Video
Ruhrgebietssprache
Dinslaken von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
article
6803833
Oberhausen Olé - das Schlagerfestival zur Fußball-EM
Oberhausen Olé - das Schlagerfestival zur Fußball-EM
$description$
http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/oberhausen-ole-das-schlagerfestival-zur-fussball-em-id6803833.html
2012-06-24 19:24
Rhein und Ruhr