Das aktuelle Wetter NRW 16°C

Katholische Kirche

Katholische Klinik behandelte Vergewaltigungsopfer nicht

17.01.2013 | 18:36 Uhr

Zwei Kölner Kliniken geraten unter Erklärungsdruck, weil bekannt wird, dass sie einer vergewaltigten Frau Hilfe verweigerten. Die Kliniken entschuldigen sich mit einem „Missverständnis“ - und mit dem Abtreibungsverbot der Kirche.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Beim Blitzmarathon ging es um die Kinder – und um Ralf Jäger
PR-Aktion
Die neueste Auflage des Blitzmarathons band allein in NRW mehr als 3500 Polizisten. Der Erfolg der Aktion ist umstritten. Sogar Polizisten kritisieren, dass der Blitzmarathon keinen langfristigen Effekt habe. Sinnvolle Prävention oder bloße PR-Aktion des Innenministers?
Mordfall Madeleine W. – eine Tote klagt den Stiefvater an
Prozess
Für Günther O., der seine Stieftochter ermordet und begraben haben soll, läuft es im Mordprozess schlecht. Erst muss er eine Stunde lang die Stimme Madeleine W.s hören, dann widerlegt auch noch die Rechtsmedizinerin seine Version vom Unfalltod. Eindeutig: Madeleine war tot, als sie begraben wurde.
Neues Stellwerk in Duisburg - so ändert sich der Fahrplan
Bahnverkehr
Duisburg ist die erste große Drehscheibe der Bahn in NRW, die ein elektronisches Stellwerk erhält. Die Umstellung auf die neue Technik wirbelt den Fahrplan in und rund um Duisburg in den kommenden beiden Wochen gehörig durcheinander. Hier erfahren Sie, welche Linien in Phase 1 bis 4 betroffen sind.
Herne nimmt 100 zusätzliche Flüchtlinge auf
Asylbewerber
Herne nimmt an diesem Donnerstag 100 zusätzliche Flüchtlinge auf. Das hat das Land am Mittwoch überraschend angeordnet. Die Unterbringung erfolgt zunächst in der Sporthalle der Gesamtschule Wanne, dann in der Sporthalle Wanne-Süd.
Wohnung statt Zelt - Wo Flüchtlinge in NRW willkommen sind
Asylbewerber
Dreck, Enge, Lärm: Der Flüchtlingsrat NRW kritisiert zum Teil desolate Unterkünfte für Flüchtlinge. So schlimm, dass Bewohner dort ihre Kinder nicht baden wollen. Lünen dagegen folgt dem „Leverkusener Modell“ und vermittelt Privatwohnungen. Das Ziel: eine andere Willkommenskultur.