Das aktuelle Wetter NRW 13°C

Ambulante Hospizdienste

Hospiz statt aktiver Sterbehilfe

11.10.2008 | 15:02 Uhr

Düsseldorf. Der Hospizverband NRW fordert mehr Fördermittel für die 298 ambulanten Hospizdienste. Schließlich haben 80 Prozent der Sterbenden den Wunsch, zu Hause sterben zu können. Noch sterben die meisten aber nicht daheim, sondern in Pflegeheimen und Kliniken.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Union und SPD haben das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit im Bundestag gegen die Stimmen der Opposition beschlossen. Laut Entwurf soll in Betrieben für eine bestimmte Beschäftigtengruppe nur noch der Tarifvertrag der Gewerkschaft mit den meisten Mitgliedern gelten. Was halten Sie davon?

Union und SPD haben das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit im Bundestag gegen die Stimmen der Opposition beschlossen. Laut Entwurf soll in Betrieben für eine bestimmte Beschäftigtengruppe nur noch der Tarifvertrag der Gewerkschaft mit den meisten Mitgliedern gelten. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Genetikk, Turbostaat und Leslie Clio beim Pfingst-Open-Air
Festival
Mit Genetikk kommt ein Chartsstürmer zum Pfingst Open Air nach Essen. Zum Umsonst-und-draußen-Festival in Werden fahren acht S-Bahnen pro Stunde.
WAZ pflanzt Bäume - Wie das Revier nach "Ela" zusammen stand
Sturmfolgen
Nach dem vernichtenden Sturm Ela haben viele Menschen gespendet für unsere Aktion „WAZ pflanzt Bäume“. Nun wachsen die Bäume der Leser an allen Orten.
A 45 bei Lüdenscheid nach Lkw-Unfall wieder freigeben
Verkehr
Ein Schwerverletzter und kilometerlanger Stau: Zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord ist am frühen Morgen ein Lastwagen verunglückt.
Pfingstverkehr - Webcams sollen vor Staus in NRW warnen
Verkehr
Der Pfingstverkehr sorgt für Staus auf den Autobahnen. Neben Angaben in Kilometern und Minuten gibt es jetzt für NRW auch Live-Bilder von Webcams.
Grenze erreicht: Wie Familien unter dem Kita-Streik leiden
Kita-Streik
Bei allem Verständnis für die Erzieherinnen geraten Eltern langsam an die Grenze ihrer Belastbarkeit. Arbeitskampf werde auf ihrem Rücken ausgetragen.
article
1079157
Hospiz statt aktiver Sterbehilfe
Hospiz statt aktiver Sterbehilfe
$description$
http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/hospiz-statt-aktiver-sterbehilfe-id1079157.html
2008-10-11 15:02
Rhein und Ruhr