Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Polizei

Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW

22.05.2012 | 08:43 Uhr
Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW

Köln/Düsseldorf/Gelsenkirchen.   Im Kampf gegen eine internationale Autoschieberbande hat die Polizei am Dienstagmorgen zwei Männer festgenommen und insgesamt 45 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Die Großrazzia konzentrierte sich auf 16 Städte, darunter Düsseldorf, Gelsenkirchen und Köln.

Bei einer Großrazzia gegen eine internationale Autoschieberbande hat die Polizei im Rheinland am Dienstagmorgen zwei Männer festgenommen. Bei den Durchsuchungen in Köln, Düsseldorf, Gelsenkirchen und 13 weiteren Städten seien 45 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht worden, teilte die Polizei in Köln mit.

Den 30 Bandenmitgliedern wird vorgeworfen, im Ausland gestohlene Autos nach Deutschland gebracht zu haben. Ferner sollen sie Steuern in Höhe von mehreren hunderttausend Euro hinterzogen haben.

Die Durchsuchungen dauerten am Dienstagmorgen noch an. Den Angaben zufolge waren 250 Polizisten und Steuerfahnder im Einsatz. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Wo Inklusion den Kinderschuhen längst entwachsen ist
Bildung
Schüler mit Behinderung haben in Nordrhein-Westfalen mit dem Beginn dieses Schuljahres einen Rechtsanspruch, eine Regelschule zu besuchen. Viele Jahre wurde Inklusion diskutiert – teilweise mit erheblichen Vorbehalten. Eine Oberhausener Realschule praktiziert sie bereits seit drei Jahren.
Wie eine Oberhausener Schule inklusiven Unterricht meistert
Bildung
Schüler mit Behinderung haben in Nordrhein-Westfalen mit dem Beginn dieses Schuljahres einen Rechtsanspruch, eine Regelschule zu besuchen. Viele Jahre wurde Inklusion diskutiert – teilweise mit erheblichen Vorbehalten. Eine Oberhausener Realschule praktiziert sie bereits seit drei Jahren.
So wird man Brandmeister bei der Berufsfeuerwehr Duisburg
Mein Job
Thorsten Gierden (38) hat sich für eine zweite Karriere bei der Feuerwehr entschieden – und den Wechsel in einen technisch und menschlich vielfältigen Job „nicht eine Sekunde bereut“. Der Oberbrandmeister erzählt, worauf es in dem Job ankommt und wie Ausbildung und Alltag auf der Wache aussehen.
Duisburg empfängt Flüchtlinge in Zeltstadt im Matsch
Flüchtlinge
Der Duisburger Stadtdirektor hatte keinen leichten Stand. Er musste sich rechtfertigen für eine Zeltstadt, in der Flüchtlinge untergebracht werden sollen, Stahlrohr-Pritschen mit Kunststoff-Bezug, die Böden müssen noch eingezogen werden. Nicht alle Kritik hält der Verwaltungsmann für gerechtfertigt.
Wirte zeigen Sky nach saftiger Preiserhöhung die Rote Karte
Sky
Der Bezahlsender Sky erhöhte die Preise für sein Sportprogramm saftig. Wenn am Freitag die erste Fußball-Bundesliga in die Saison startet, bleiben in vielen Kneipen die Bildschirme aus. Nicht nur Wirte, sondern auch der Dehoga übt Kritik an der Preisanpassung.
Umfrage
Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?

Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?