Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Polizei

Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW

22.05.2012 | 08:43 Uhr
Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW

Köln/Düsseldorf/Gelsenkirchen.   Im Kampf gegen eine internationale Autoschieberbande hat die Polizei am Dienstagmorgen zwei Männer festgenommen und insgesamt 45 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Die Großrazzia konzentrierte sich auf 16 Städte, darunter Düsseldorf, Gelsenkirchen und Köln.

Bei einer Großrazzia gegen eine internationale Autoschieberbande hat die Polizei im Rheinland am Dienstagmorgen zwei Männer festgenommen. Bei den Durchsuchungen in Köln, Düsseldorf, Gelsenkirchen und 13 weiteren Städten seien 45 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht worden, teilte die Polizei in Köln mit.

Den 30 Bandenmitgliedern wird vorgeworfen, im Ausland gestohlene Autos nach Deutschland gebracht zu haben. Ferner sollen sie Steuern in Höhe von mehreren hunderttausend Euro hinterzogen haben.

Die Durchsuchungen dauerten am Dienstagmorgen noch an. Den Angaben zufolge waren 250 Polizisten und Steuerfahnder im Einsatz. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Patient Duisburger A40-Brücke - Befund: Kurz vor dem Kollaps
Rheinbrücke
Noch mehr Risse und tiefer als gedacht - das macht die Autobahnbrücke zum Sorgenkind. Brückenexpertin will ihr trotzdem noch zehn Jahre abringen.
Schiffskorso eröffnet die Saison auf dem Rhein-Herne-Kanal
Passagierschifffahrt
Hörner tuten, Zuschauer winken: Beim zweiten Mal ist die Parade größer denn je. Zehntausend schauen zu zwischen Gelsenkirchen und Oberhausen.
Groschek zu Gaffern: „Kein Recht auf Selfies mit Opfern"
Schaulustige
Neugier ist menschlich, kann aber ausufern: Nun soll mobiler Sichtschutz den Blick auf Opfer versperrn. Es dauert allerdings, bis er vor Ort ist.
Warum Zollbeamte 7680 Parfümfläschchen in Scherben schlagen
Plagiate
Gefälschte Kosmetika namhafter Hersteller waren aus China nach Deutschland gekommen. Nun wurden sie zerstört - vor dem Plagiarius-Museum in Solingen.
In Gladbeck ruft jetzt täglich der Muezzin zum Gebet
Moschee
„Allahu Akbar“ erklingt täglich vom Minarett einer Moschee in Gladbeck. Der Stadtrat begrüßt das, aber Anwohner fühlen sich übergangen.
Fotos und Videos
Weisse Bescheid – Was ist ein Bergmannsbraten?
Video
Ruhrgebietssprache
Dinslaken von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
article
6682056
Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW
Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW
$description$
http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/grossrazzia-gegen-autoschieberbande-in-nrw-id6682056.html
2012-05-22 08:43
Autoschieber,Kriminalität,Großrazzia,Polizei
Rhein und Ruhr