Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Polizei

Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW

22.05.2012 | 08:43 Uhr
Funktionen
Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW

Köln/Düsseldorf/Gelsenkirchen.   Im Kampf gegen eine internationale Autoschieberbande hat die Polizei am Dienstagmorgen zwei Männer festgenommen und insgesamt 45 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Die Großrazzia konzentrierte sich auf 16 Städte, darunter Düsseldorf, Gelsenkirchen und Köln.

Bei einer Großrazzia gegen eine internationale Autoschieberbande hat die Polizei im Rheinland am Dienstagmorgen zwei Männer festgenommen. Bei den Durchsuchungen in Köln, Düsseldorf, Gelsenkirchen und 13 weiteren Städten seien 45 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht worden, teilte die Polizei in Köln mit.

Den 30 Bandenmitgliedern wird vorgeworfen, im Ausland gestohlene Autos nach Deutschland gebracht zu haben. Ferner sollen sie Steuern in Höhe von mehreren hunderttausend Euro hinterzogen haben.

Die Durchsuchungen dauerten am Dienstagmorgen noch an. Den Angaben zufolge waren 250 Polizisten und Steuerfahnder im Einsatz. (dapd)

Kommentare
Aus dem Ressort
Bogestra muss Straßenbahnen auf Tempo 30 km/h drosseln
Technisches Problem
Wegen eines technischen Problems an den Fahrwerken fährt knapp die Hälfte des Straßenbahnen-Fuhrparks der Bogestra nur noch maximal Tempo 30.
Pegida-Protest fällt Rosenmontag in Duisburg aus
Pegida
Rosenmontag werden in der Duisburger Innenstadt nur Karnevalisten und keine Demonstranten unterwegs sein. Pegida hat die Demo an diesem Tag abgesagt.
Anonymer Zeuge meldet sich bei Hildener Vergewaltigungsopfer
Vergewaltigung
300 weitere Männer hat die Polizei auf der Suche nach dem Doppel-Vergewaltiger von Hilden vorgeladen. Ein wichtiger Zeuge meldete sich nun beim Opfer.
"Diesmal kriegt jeder was ab" – die Schnee-Prognose für NRW
Winterwetter
Es wird weiß! Der Winter dreht am letzten Januar-Wochenende noch mal richtig auf. Im Sauerland herrscht Schneesicherheit – und auch unten schneit's.
Bundesweite Razzia nach Manipulation von Spielautomaten
Computerbetrug
Polizei Gelsenkirchen und Staatsanwaltschaft Essen ist offenbar Schlag gegen eine bundesweit tätige Bande gelungen, die Geldspielgeräte manipuliert.
Fotos und Videos
article
6682056
Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW
Großrazzia gegen Autoschieberbande in NRW
$description$
http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/grossrazzia-gegen-autoschieberbande-in-nrw-id6682056.html
2012-05-22 08:43
Autoschieber,Kriminalität,Großrazzia,Polizei
Rhein und Ruhr