Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Schalke 04

Ein Schalke-Trikot für den bulgarischen Grenzer

Funktionen
Unterwegs mit dem Schalker Mannschaftsbus von Mainz nach Istanbul. Lars Laser (re), Busfahrer und Zeugwart bei Schalke 04 mit seinem Kollegen Achim Jordan (li).Foto: Jakob Studnar / WAZ Foto Pool

Um 23.29 Uhr tauchen neben der serbischen Landstraße Tiere im Fernlicht auf. „Wölfe“, sagt Laser. „Schakale“, sagt Jordan. Drei Stunden später klettert der bulgarische Grenzsoldat in den Bus und fragt: „Pistole?“ – „Nix Pistole! Schalke.“ – „Dortmund!“ – „Nix Dortmund, Schalke!“ Jordan brüht einen doppelten Espresso für den Grenzer, dazu kriegt er ein Trikot. Als er aussteigt, sagt er: „Schalke gut!“

Schalke
Galatasaray Istanbuls Trumpf gegen Schalke heißt Drogba

Die Verpflichtung des Superstars Didier Drogba hat die Ausgangslage vor dem Champions-League-Achtelfinal-Hinspiels zwischen Galatasaray Istanbul...

Bulgarische Dörfer ziehen vorbei wie dunkle Lastkähne, keine Eleganz, nur Trägheit und Schwere. Die Zeit verwandelt sich in Sirup. Es ist Montag, die Uhr mit den roten Digitalzahlen zeigt 4.12 Uhr, als Laser in der Innenstadt von Sofia hinter der Straßenbahn der Linie 18 hängt und nicht vorbei kommt. „Fahr’ mal einen Meter weiter links“, knurrt er. Aber die Straßenbahn springt noch nicht einmal für Schalke aus den Schienen.

Vor dem Hotel wird der Schalke-Bus geputzt

Um 12.28 Uhr parkt Laser den Bus vor dem Ritz Carlton von Istanbul rückwärts ein. 41 Stunden hat die Fahrt gedauert. „Die Karre sieht von dem Streusalz aus wie ein paniertes Schnitzel“, findet er. Ein Hotel-Page besorgt einen Schlauch, Laser und Jordan waschen den Bus vor dem Haupteingang des Fünf-Sterne-Palastes.

Am Donnerstag bringen sie die Mannschaft zum Flughafen. Dann fahren sie zurück. 2800 Kilometer, 40 Stunden. Wenn alles gut läuft.

Das ist Schalke-Gegner Galatasaray

 

Ralf Birkhan

Kommentare
20.02.2013
18:35
Auf nach Istanbul - Unterwegs im Mannschaftsbus von Schalke 04
von lillygross | #22

@Menetscha - nicht den richtigen Routenplaner zur Verfügung gehabt?

Aus dem Ressort
Kita-Streik - diese Städte zahlen Beiträge an Eltern zurück
Kita-Streiks
Einige Städte haben bereits erklärt, dass sie die Kita-Gebühren während des Erzieher-Streiks zurückzahlen. Andere zieren sich noch. Die Übersicht:
"Radautobahn" - Wenn das Revier dich fertig macht
Fahrrad
Ein Radschnellweg von Duisburg bis Hamm könnte in einigen Jahren durchs Revier führen. Was ist, wenn man die Strecke jetzt schon fährt? Ein Selbsttest
Drei Tage Volldampf mit „Rock im Revier“
Musikfestival
Premiere für „Rock im Revier“ in Gelsenkirchen: Die ersten Fans haben bereits ihre Zelte aufgeschlagen – und die Musik aufgedreht.
Nur noch Profis im Paternoster? Kopfschütteln im Revier
Aufzüge
Eine neue Verordnung des Bundesarbeitsministeriums stößt auf Kritik bei Liebhabern der historischen Aufzüge. Trotzdem tritt sie am 1. Juni in Kraft.
So läuft das Festival "Rock im Revier" in Gelsenkirchen
Rock im Revier
Am Freitag startet das Festival "Rock im Revier" in Gelsenkirchen. 63 Bands treten rund um die Veltins-Arena auf, die Fans campen an der Trabrennbahn.
article
7637565
Auf nach Istanbul - Unterwegs im Mannschaftsbus von Schalke 04
Auf nach Istanbul - Unterwegs im Mannschaftsbus von Schalke 04
$description$
http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/lars-macht-mobil-id7637565.html
2013-02-19 18:10
Fußball international,Champions League,S04,Mannschaftsbus,Jahren,Dortmund,Die Zeit,Elf,Wald,Nürnberg,Sonne,Wien,Wölfe,Ungarn,Schalke 04,Serbien,FC Schalke 04,Autoschnellstraße,Mainz,Polizei,Istanbul,Julian Draxler,Feuerwehr,Diesel,Schlaf,Kaffee
Rhein und Ruhr