Das aktuelle Wetter NRW 6°C

Katholische Kirche

Katholische Klinik behandelte Vergewaltigungsopfer nicht

17.01.2013 | 18:36 Uhr

Zwei Kölner Kliniken geraten unter Erklärungsdruck, weil bekannt wird, dass sie einer vergewaltigten Frau Hilfe verweigerten. Die Kliniken entschuldigen sich mit einem „Missverständnis“ - und mit dem Abtreibungsverbot der Kirche.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Jeder fünfte Katholik denkt über einen Austritt aus der Kirche nach . Wie stehen Sie dazu?

Jeder fünfte Katholik denkt über einen Austritt aus der Kirche nach . Wie stehen Sie dazu?

 
Aus dem Ressort
Tod auf Spielplatz: Verfahren gegen Kontrolleur eingestellt
Prozess
Die 18-jährige Liane starb, weil der Holzpfosten einer Schaukel brach. Das Verfahren gegen den Spielplatz-Kontrolleur wurde eingestellt.
Prozess um Tod unter Spielplatz-Schaukel eingestellt
Prozess
Ein Gärtner der Stadt Datteln geht unschuldig aus dem Prozess um den Tod einer 18-Jährigen auf einem Spielplatz hervor. Das Verfahren ist eingestellt.
Wirbel um Line-up – Mayday-Veranstalter bezieht Stellung
Mayday 2015
Kein Platz für Superstars? Der Organisator des Dortmunder Techno-Events Mayday reagiert im Interview auf die Kritik am Line up für 2015.
Sympathiewelle nach Hetzbrief gegen Düsseldorfer Griechen
Hetzbrief
Die Betreiber des Restaurants „Platon“ setzen ein beleidigendes Schreiben auf ihre Facebook-Seite. Seitdem bekunden viele Deutsche ihre Sympathie.
22 Festnahmen bei Rocker-Razzia in vielen Revierstädten
Razzia
400 Polizisten waren am Mittwoch im Einsatz gegen den Mottoradclub „Gremium MC“. 25 Wohnungen wurden durchsucht, 22 Mitglieder des Clubs festgenommen.
article
7493307
Katholische Klinik behandelte Vergewaltigungsopfer nicht
Katholische Klinik behandelte Vergewaltigungsopfer nicht
$description$
http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/die-pille-danach-gibt-es-nicht-id7493307.html
2013-01-17 18:36
Pille danach,Abtreibung,Katholische Kirche
Rhein und Ruhr